Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Montag, 3. Dezember 2012

Landesverbände am Sonntag: Kantersieg für die Bayreuth Tigers

Die Bayreuth Tigers haben am Sonntag Abend einen 9:2-Kantersieg beim EHC Waldkraiburg gelandet. Bester Scorer war Michal Bartosch mit vier Toren und zwei Assists. Damit sind die Tigers bis auf vier Punkte an den spielfreien Tabellenführer ERC Sonthofen herangerückt.

In der Regionalliga Südwest tat sich Tabellenführer Eisbären Heilbronn beim EHC Zweibrücken überraschend schwer. Am Ende setzte sich der Favorit aber doch mit 3:2 durch. Die Heilbronner haben damit schon satte 13 Punkte Vorsprung vor Verfolger Stuttgarter EC, der allerdings noch zwei Spiele weniger ausgetragen hat.

Bayernliga:
EHC Waldkraiburg - EHC Bayreuth 2:9
EC Pfaffenhofen - ESV Königsbrunn 3:1
TSV Peißenberg - EHC 80 Nürnberg 7:3
EV Moosburg - TEV Miesbach 5:4
ECDC Memmingen - Höchstadter EC 7:1
EV Lindau - Wanderers Germering 1:2
ESV Buchloe - ESC Dorfen 2:0

Regionalliga Südwest:
EHC Zweibrücken - Eisbären Heilbronn 2:3
EHC Freiburg 1b - ESC Hügelsheim 2:11
Rhein-Neckar Stars - Schwenninger ERC 5:2

Regionalliga Ost:
FASS Berlin 1b - ESV Halle 11:1
RW Bad Muskau - ECC Preussen Berlin 1b 6:5 n. P.
ESC Dresden - ETC Crimmitschau U22 2:1 n. P.

Regionalliga Nord:
REV Bremerhaven - SG Langenhagen/Wedemark 2:8
EHC Timmendorf 06 - Young Grizzlys Wolfsburg 2:12

Regionalliga West:
ESC Darmstadt - Herner EV 2007 2:3 n. P.
EJ Kassel 1b - Grefrather EG 3:2