Anzeige
Lesenswert (9) Empfehlen

Artikel vom Montag, 17. Dezember 2012

Ein Spitzenspiel mit Nachspiel: Bremerhaven verliert Goalie Jaeger mit Gehirnerschütterung

Bietigheim jubelt: 7:2 gegen Bremerhaven und Sprung an die Spitze.
Foto: Drack

12 Minuten lang wurde das Spitzenspiel zwischen Bietigheim und Bremerhaven sehr fair ausgetragen, dann kamen sich Doug Andress und Jan Kopecky ins Gehege. Noch dachte niemand, dass am Ende insgesamt 80 Strafminuten auf der Uhr stehen würden, doch spätestens ab der 17.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Abgang

Finanzielle Gründe: Alexander Höller verlässt die Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau gaben am Mittwoch die Trennung von Stürmer Alexander Höller bekannt. Entscheidend...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige