Lesenswert (2) Empfehlen

Artikel vom Sonntag, 30. Dezember 2012

Spengler Cup 2012: Team Canada und HC Davos bestreiten Finale

Jason Spezza hat gut lachen: er brachte Team Canada mit 1:0 gegen Fribourg in Führung<br/>Foto: swiss-image.ch/Mettler

Jason Spezza hat gut lachen: er brachte Team Canada mit 1:0 gegen Fribourg in Führung
Foto: swiss-image.ch/Mettler

Mit einem deutlichen 5:1-Erfolg über den HC Fribourg-Gotteron hat sich Team Canada am Sonntag Nachmittag für das Finale um den Spengler Cup qualifiziert. Beide Teams konnten sich in der Anfangsphase auf ihre starken Goalies Devan Dubnyk (Team Canada) und Cory Schneider (Fribourg) verlassen. Jason Spezza brachte Canada im Powerplay in Führung, die Marc-Antoine Pouliot sowie Matt Duchene per Shorthander auf 3:0 ausbauten, ehe Fribourg noch im selben Powerplay der Anschluss gelang. Carlo Colaiacovo sorgte in der 47.Minute mit dem 4:1 für die Vorentscheidung, Matt Duchene setzte mit seinem zweiten Treffer acht Minuten später den Deckel auf die Partie.

Am Abend kämpfte der HC Davos und den HC Vitkovice Steel mit 5:4 nieder. Das zweite Halbfinalspiel war nichts für schwache Nerven. In einer überaus spannenden Partie mit wechselnden Führungen sorgte Chicagos Star Patrick Kane, derzeit in Diensten des HC Davos, 22 Sekunden vor Spielende mit dem Treffer zum 5:4 für ein Happy-End des Veranstalter-Clubs.

Das Finale selbst zwischen dem Team Canada und dem HC Davos findet am Montag, 31. Dezember, um 12.00 Uhr statt. Das Finale wird von Eurosport2 und SRF2 live übertragen.

Spielstenogramme Spengler Cup (2 Einträge)

      


Wie am Rande des Turniers bekannt wurde, will IIHF-Präsident Rene Fasel laut einem Bericht des Schweizer Magazins 20 Minuten online bis zum Juni definitiv über einen neuen europäischen Clubwettbewerb entscheiden. Wie das Magazin schreibt, soll ein Projekt mit zwölf Teams spruchreif sein: Je der Meister und der Qualifikationssieger aus Russland, Tschechien, Finnland, Deutschland, Schweden und der Schweiz sollen während der Länderspielpausen im November, Dezember und Februar um einen europäischen Titel spielen.

Bilder vom Spengler Cup (7 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

Teemu Selänne vor Comeback?

Finnische Eishockey-Legende denkt über Vertrag bei Jokerit Helsinki in der KHL nach

Finnische Eishockey-Legende denkt über Vertrag bei Jokerit Helsinki in der KHL nach
Bilder (7)

Mit Bildergalerie: Mit der NHL hat Finnlands Eishockey-Legende Teemu Selänne (44) inzwischen abgeschlossen.

mehr dazu