Anzeige
Lesenswert (11) Empfehlen

Artikel vom Mittwoch, 9. Januar 2013

All-Star-Team der Woche: Rome schießt Schlusslicht DEG zu zwei Siegen

Ashton Rome<br/>Foto: City-Press<br/>

Ashton Rome
Foto: City-Press

Mit zehn Niederlagen beendete die Düsseldorfer EG das Jahr 2012. Eine längere Negativserie mussten die Rheinländer in ihrer DEL-Historie nicht durchmachen. Doch schon im ersten Spiel 2013 war diese Durststrecke Geschichte - auch dank Ashton Rome. Der Stürmer verbuchte beim 5:1 gegen Hannover einen Hattrick und legte zwei Tage später beim 4:2 gegen Augsburg nach. Ein Tor und eine Vorlage gingen da auf das Konto des Kanadiers, der nun in sechs seiner vergangenen neun Einsätze mindestens einen Treffer verbuchte. Wer neben Rome, dem Spieler der Woche in der DEL, noch im All-Star-Team steht, sehen Sie in der Bildergalerie.

Das All-Star-Team der Woche (6 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

Innenbandriss: Hamburg muss sechs Wochen auf Kapitän Schubert verzichten

Innenbandriss: Hamburg muss sechs Wochen auf Kapitän Schubert verzichten

Die Hamburg Freezers werden voraussichtlich sechs Wochen auf Christoph Schubert verzichten müssen. Der...

mehr dazu