Anzeige
Lesenswert (5) Empfehlen

Artikel vom Freitag, 11. Januar 2013

Bleicher-Debüt misslingt kräftig, Bietigheim baut Tabellenführung aus

Ravensburg entführte drei Punkte aus Bremerhaven.
Foto: J. Wagner

Mit Bildergalerie: Das Debüt von Interimscoach Marcus Bleicher in Riessersee ist kräftig misslungen. Das Schlusslicht zog am Freitagabend gegen die Landshut Cannibals klar mit 2:7 den Kürzeren. Am anderen Ende der Tabelle konnten die Bietigheim Steelers ihre Tabellenführung trotz Verletzungsproblemen ausbauen.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Hiobsbotschaft für die Eislöwen

Kieferverletzung: Dresden muss auf Macholda verzichten – Rodman mit Slowenien unterwegs

Hiobsbotschaft am Dienstag für die Dresdner Eislöwen aus der DEL2: Die Blau-Weißen müssen mindestens...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige