Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Sonntag, 13. Januar 2013

Oberliga Ost am Samstag: Heimsiege für Chemnitz und Jonsdorf

Die Wild Boys Chemnitz schlugen am Samstag Abend Preussen Berlin mit 6:3 Toren und gaben damit die Rote Laterne, die sie nach dem Abzug von vier Punkten innehatten, wieder an ihren Gegner ab. Die Berliner führten zwar nach 15 Minuten schon mit 2:0, dann aber erzielten die Wild Boys bis zur 50.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Anzeige
Anzeige