Anzeige
Lesenswert (3) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 13. April 2017

Zweiter Neuzugang perfekt

Bremerhaven nimmt slowenischen Nationalspieler Jan Urbas unter Vertrag

Jan Urbas wechselt von Villach nach Bremerhaven. Foto: City-Press

Bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven ist der zweite Neuzugang für die Spielzeit 2017/18 unter Dach und Fach. Dabei handelt es sich um den slowenischen Nationalspieler Jan Urbas. Das gab der DEL-Club am Donnerstag bekannt.

Mit einer Größe von 1,93 Metern und einem Gewicht von 100 Kilogramm bringt der 28-jährige Außenstürmer Gardemaße mit. Nach Angaben der Fischtown Pinguins soll der Angreifer in der neuen Paradeformation, also der ersten Sturmreihe, auflaufen. In der abgelaufenen Spielzeit war Urbas in der österreichischen EBEL für Villach am Puck und kam dort in 44 Spielen auf beachtliche 46 Scorerpunkte (27 Tore und 19 Assists). Damit war er hinter Corey Locke (76 Punkte) zweitbester Scorer seines Teams.

Bremerhavens Trainer Thomas Popisch sagt über den Neuzugang: "Jan ist genau der Spielertyp den wir gesucht haben. Neben seinen spielerischen Fähigkeiten ist er zudem ein Spieler, der auch Verantwortung übernehmen kann und will. Ich bin froh, dass wir es geschafft haben, ihn zu verpflichten."


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Erneutes Verletzungspech

Nationalspieler Marcel Goc fällt vier Wochen aus – Alex Lambacher wird befördert

Die Adler Mannheim aus der DEL müssen in den nächsten mindestens vier Wochen auf Angreifer Marcel Goc verzichten.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige