Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 2. November 2017

Reaktion auf Verletzungspech

EC Bad Nauheim holt Dennis Reimer zurück – Angreifer kommt aus Ravensburg

Dennis Reimer läuft ab sofort wieder für den EC Bad Nauheim, bei den Kurstädtern begann seine DEL2-Karriere.
Foto: City-Press

Der EC Bad Nauheim aus der DEL2 hat auf das anhaltende Verletzungspech reagiert und Angreifer Dennis Reimer verpflichtet. Bereits in der Saison 2013/14 lief der mittlerweile 24-Jährige in der Kurstadt auf. Danach wechselte der 1,96 Meter Hüne nach Frankfurt, bevor er in der laufenden Spielzeit mit einem befristeten Vertrag neun Spiele (zwei Punkte) bei den Ravensburg Towerstars absolvierte.

Matthias Baldys und Geschäftsführer Andreas Ortwein: "Dennis kann auf der Position des Außen- oder auch Mittelstürmers spielen und nach den langen Ausfällen von Andreas Pauli, und auch Mike McNamee, der uns leider wohl auch bis Anfang Dezember fehlen wird, mussten wir reagieren. Unser Spiel lebt von der harten Arbeit und damit verbunden auch der Tiefe im Kader. Dennis kennt unser Umfeld und wir sind uns sicher, dass er uns weiterhelfen wird".


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Trainerwechsel der Saison in der Oberliga Nord

Füchse Duisburg trennen sich von Coach Doug Irwin – Bisheriger Co Reemt Pyka Interimstrainer

Wie die Füchse Duisburg aus der Oberliga Nord am Mittwochnachmittag mitteilten, wird der bisherige Cheftrainer...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige