Die Gruppen für die Heim-WM stehen: Deutschland trifft dabei erneut auf Viertelfinalgegner Russland

5vs3: Der Podcast

Episode 14: WM-Rückblick mit Bundestrainer Marco Sturm, Rettung der Freezers gescheitert

In der letzten Ausgabe vor der Sommerpause geht es nochmal so richtig rund. Deutschland konnte sich...

mehr dazu

Der Dank gilt den Coaches:

Morgan Rielly: "Wenn man von Zeit zu Zeit das macht, was die Trainer sagen, dann wird man belohnt"

Morgan Rielly (22) von den Toronto Maple Leafs war einer aus der jungen kanadischen Defensive, die beim...

mehr dazu

Mit taktischer Perfektion

Kanada entnervt Finnland und macht Kapitän Perry zum 27. Triple Gold Member

Ein Verlierer, aber zweimal goldene Zukunft - das Finale der Eishockey-WM 2016 war kein großes Spektakel,...

mehr dazu

19-Jähriger erzielt das entscheidende Tor

Kanada dank Treffer von Connor McDavid und Shutout von Cam Talbot auch 2016 Weltmeister

Auch 2016 trägt der Eishockey-Weltmeister ein Ahornblatt auf der Brust. Mit einem 2:0-Erfolg über Finnland...

mehr dazu

Kanada bleibt die Nummer eins

Ahornblätter thronen auch 2016 an der Spitze der Weltrangliste – Finnland klettert auf Platz drei

Nach dem zweiten WM-Titel in Serie (insgesamt der 26. in der Geschichte der Mutternation des Eishockeys)...

mehr dazu

Die rote Maschine läuft noch einmal heiß

Russland holt mit 7:2-Kantersieg gegen die USA Bronze bei der Heim-WM

Versöhnlicher WM-Abschluss für Gastgeber Russland. Im Spiel um Platz drei ließ der Rekord-Weltmeister...

mehr dazu

Der Titelverteidiger gegen das Team der Stunde Abstimmung

Der Titelverteidiger gegen das Team der Stunde

Kanada wird im WM-Finale erneut von Finnland herausgefordert

Es ist das Finale, auf das viele Experten vor und während der WM in Russland 2016 auch getippt haben.

mehr dazu

Torfestival im zweiten Halbfinale

Titelverteidiger Kanada besiegt die USA mit 4:3 und steht zum zweiten Mal in Folge im WM-Endspiel

Ein Torfestival bekamen die gut 10.000 Besucher im zweiten Halbfinale der WM am Samstagabend in Moskau zu sehen.

mehr dazu

Erneuter Eklat um russischen Coach

Oleg Znarok beleidigt Journalist, IIHF untersucht den Vorfall

Erneuter Skandal um Russlands Nationaltrainer Oleg Znarok. Nachdem er bereits bei der WM 2014 in Minsk...

mehr dazu

Kurzes Doppel-Interview mit den Capitals-Stars

Alex Ovechkin und Evgeni Kuznetsov: "Das war ein Erfolg für die Fans, unsere Familien und für uns"

Nach dem 7:2-Kantersieg über das Team USA standen die beiden russischen Superstars Alex Ovechkin und...

mehr dazu

WM-Blog, Teil 17

Do svidaniya i bol'shoye spasibo Rossii.

Do svidaniya i bol'shoye spasibo Rossii. Auf Wiedersehen Russland und danke sehr. Keine Sorge, wir warten...

mehr dazu

Finnland vor dem Finale

Leo Komarov: "Aufstehen, Frühstück, spielen"

Finnland greift am Sonntagabend nach der dritten Goldmedaille bei einer Eishockey-WM. Und nach den bisherigen...

mehr dazu

Legenden auf dem Eis

Bure, Fetisov, Larionov und Co. zaubern am Rande der Eishockey-WM

Die alten Helden gaben sich am Freitag in der Trainingsarena des VTB-Eispalast in Moskau die Ehre. In...

mehr dazu

Ab der WM 2017

Neuer Modus in der Verlängerung: Drei-gegen-drei-Overtime feiert bei Weltmeisterschaft in Deutschland Premiere

Ab der IIHF-Weltmeisterschaft 2017 in Deutschland (Köln) und Frankreich (Paris) wird es ein neues Overtime-Format geben.

mehr dazu

Zwei 18-Jährige auch für Russland zu viel

Aho und Laine werfen den WM-Gastgeber aus dem Titelrennen und führen Finnland ins Finale

Zwei 18-Jährige haben am Samstagnachmittag den großen Stars die Show gestohlen und WM-Gastgeber Russland...

mehr dazu

Das WM-Halbfinale in Moskau

Top-Stars, Top-Talente, Top-Duelle

Top-Stars, Top-Talente, Top-Duelle - die Halbfinals bei der Eishockey-WM am Samstag versprechen beste Unterhaltung.

mehr dazu

Der finnische Matchwinner im Interview

Sebastian Aho: "Die älteren Spieler geben uns dieses Selbstvertrauen"

Mit zwei Powerplay-Treffern im zweiten Abschnitt hat Finnlands Youngster Sebastian Aho (18) den WM-Gastgeber...

mehr dazu

„Sie sind bereit"

Deutschland und Frankreich stellen Planungen für WM 2017 vor - 600.000 Zuschauer als Ziel

Ginge es nach Deutschland und Frankreich, die WM 2017 könnte eigentlich auch schon 2016 starten. "Sie...

mehr dazu

Tschechischer Nationalcoach beendet Trainer-Laufbahn

Vladimir Vujtek: "Ich werde nie wieder Teil eines Trainerteams sein"

"Ich werde nie wieder Teil eines Trainerteams sein." Mit diesen Worten verabschiedete sich Trainer Vladimir...

mehr dazu

WM-Blog, Teil 16

Mit dem Stadtplan in der Hand durch Moskau

Rund 11,5 Millionen Einwohner hat Moskau. Und wen treffen deutsche Journalisten mit dem Stadtplan in der Hand vor dem Kreml?

mehr dazu

Aktuelle Bilder

Aktuelle Videos

Anzeige
Anzeige