Anzeige
Lesenswert (15) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 6. Mai 2014

Paukenschlag

Ingolstadt bricht Verhandlungen mit Trainer Niklas Sundblad ab

Meister-Trainer Niklas Sundblad erhält in Ingolstadt keinen neuen Vertrag. Der Schwede hat wohl zu hoch gepokert. Foto: City-Press

Paukenschlag in Ingolstadt: Die Panther und Trainer Niklas Sundblad gehen getrennte Wege. Eine Woche nach dem Gewinn des DEL-Jubiläumstitels erklärten die Oberbayern am Dienstagabend die Verhandlungen um eine Vertragsverlängerung mit dem 41 Jahre alten Schweden überraschend für gescheitert.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Weichenstellung bei den Bulls

Sonthofen holt Matthias Forster aus der DEL2, auch Noack kommt – Routinier Kames bleibt

Süd-Oberligist ERC Sonthofen, das Überraschungsteam der vergangenen Saison, präsentierte am Mittwochabend...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige