Anzeige
Anzeige
Freitag, 1. Juni 2012

Landshut verpflichtet Goalie Timo Pielmeier

<p>Timo Pielmeier<br/>Foto: NHL Media<br/></p>

Timo Pielmeier
Foto: NHL Media

Timo Pielmeier wechselt zu den Landshut Cannibals. Das vermeldet die Passauer Neue Presse auf ihrer Homepage. "Ich werde alles dafür tun, mich mit starken Leistungen in Landshut auch für die DEL zu empfehlen", sagte der 22-jährige Torhüter der Zeitung. Im Laufe der Woche hatte Trainer Jiri Ehrenberger bereits ernste Gespräche mit dem Goalie bestätigt.

Pielmeier wird in Landshut den nach Wolfsburg in die DEL abgewanderten Sebastian Vogl ersetzen. Der am 7. Juli 1989 in Deggendorf geborene Goalie wurde 2004/05 DNL-Meister mit den Jungadlern Mannheim und war später als Back-up bei den Kölner Haien im Einsatz. Danach wechselte er in die kanadische Juniorenliga, wo er erst für die St John's Fog Devils und später für die Shawinigan Cataractes spielte.

Im Sommer 2008 erhielt er einen Entry-Level-Kontrakt von den San Jose Sharks, wurde dann aber im März 2009 zu den Anaheim Ducks getauscht. Er kam für deren Farmteam Bakersfield Condors in der AHL zum Einsatz und erzielte am 19. Dezember 2009 ein Empty Net Goal gegen die Utah Grizzlies.

Am 19. Februar 2011 debütierte Pielmeier für die Anaheim Ducks in der NHL, kassierte aber bei nur zwölf Schüsse in 40 Minuten fünf Gegentore. Im Dezember 2011 wurde er zur Organisation der New Jersey Devils getauscht. Seine Hoffnungen auf weitere Einsätze in der AHL gingen aber bis auf zwei Ausnahmen (Albany Devils) nicht auf. Den Großteil der Saison verbrachte er in der ECHL bei den Elmira Jackals "Wenn auch sportlich nicht immer alles nach Wunsch lief, war es für mich eine unheimlich wichtige Lebenserfahrung, so viele neue Leute, Städte, Ligen kennenzulernen", sagte er der PNP.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Nord-Oberligist Füchse Duisburg und der 19-jährige Stürmer Simon Hintermeier (20 Spiele, null Punkte) einigten sich auf eine Vertragsauflösung. Sportdirektor Lance Nethery: "Wir wollen nur zufriedene Spieler im Kader haben und deswegen macht es keinen Sinn, jemanden zu zwingen, für uns zu spielen.“
  • vor 4 Stunden
  • Kantersieg für Aufsteiger Norwegen bei der U20-WM der Division IA in Füssen: Die Skandinavier bezwingen die französische Auswahl glatt mit 5:0 (0:0, 1:0, 4:0). Samuel Solem erzielt dabei einen Doppelpack, Emil Lilleberg gibt drei Vorlagen und Goalie Jorgen Hanneborg feiert einen Shutout.
  • vor 9 Stunden
  • Lettland hat im einzigen Spiel am Montag den ersten Sieg bei der U20-WM der Division IA in Füssen eingefahren. Die Balten bezwangen Österreich dank eines starken Mitteldrittels mit 4:1 (0:0, 3:0, 1:1).
  • vor 20 Stunden
  • Verteidiger Wayne Lucas (22) wechselt innerhalb der Oberliga Süd vom ERC Sonthofen zum EC Peiting. In 22 Spielen kam der Youngster aus dem Nachwuchs des ESV Kaufbeuren auf bisher vier Vorlagen.
  • gestern
  • Am morgigen Mittwoch (20:15 Uhr) findet erneut der Hyundai Eishockey-Talk statt: Moderator Axel Pfannenmüller begrüßt dabei NHL-Verteidiger Korbinian Holzer, DEG-Trainer Harold Kreis, Bad Nauheims Cheftrainer Christof Kreutzer und Marc Dannbeck (Geschäftsführer Eisbären Juniors Berlin).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige