Anzeige
Anzeige
Sonntag, 7. Oktober 2012

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September.
Foto: City-Press

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September. Der Augsburger Neuzugang, der in fünf Spielen zwei Shut-outs verbuchen konnte, sowie nur 0,98 Gegentore im Schnitt bei einer Fangquote von 97,02 Prozent kassierte gewann die Wahl von Eishockey NEWS in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo mit deutlichem Vorsprung vor dem Kölner Verteidiger Ales Kranjc.

"Eine wunderbare Auszeichnung", nennt der Torhüter seinen Sieg bei der Wahl. "Aber ich gebe sie an das Team weiter. Jeder einzelne Spieler kämpft wahnsinnig gut in der Defensive und macht es mir damit leichter."

Ehelechner war vor der Saison von den Thomas Sabo IceTigers zu den Panthern gewechselt, nachdem in Nürnberg sein Vertrag nicht verlängert worden war. Seine annähernd übermenschliche Leistung von September hält er noch nicht mal für das Maß aller Dinge: "Ich weiß definitiv, was ich kann und was ich drauf habe. Da geht noch 'ne Schippe mehr!"

Ein ausführliches Portrait von Ehelechner sowie die Abstimmungsergebnisse der Experten lesen Sie in der neuen Ausgabe von Eishockey NEWS, die am Dienstag erscheint.

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September (5 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • gestern
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderen zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 4 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
  • vor 4 Tagen
  • Die New York Rangers haben am Sonntag das zweite Freiluftspiel im Rahmen der Stadium Series im MetLife Stadium vor knapp 80.000 Zuschauern gegen die New York Islanders nach 1:4-Rückstand durch ein Tor von Artemi Panarin mit 6:5 nach Verlängerung gewonnen.
  • vor 6 Tagen
  • Der DEL-Disziplinarausschusses hat Matthew Puempel (Augsburger Panther, ein Spiel) und Patrice Cormier (Eisbären Berlin, zwei Spiele) gesperrt. Die beiden Stürmer hatten sich im Duell am Freitag mit Stockschlägen angegriffen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige