Donnerstag, 8. November 2012

Stephan Kreuzmann bittet Huskies um Freigabe und will ausgerechnet nach Frankfurt

<p>Stephan Kreuzmann<br/>Foto: Unverferth<br/></p>

Stephan Kreuzmann
Foto: Unverferth

Mit Bildergalerie: Kassels Verteidiger Stephan Kreuzmann hat die Huskies um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Der 28-Jährige möchte aus persönlichen Gründen zu seinem Ex-Coach Frank Gentges nach Frankfurt wechseln. Für die Huskies-Verantwortlichen keine einfache Situation, wurde doch gerade Kreuzmann vor der Saison als Stabilisator für die Defensive aus Dortmund geholt.

"Frankfurts Geschäftsführer Stefan Krämer hat mir nachdrücklich bestätigt, dass Kreuzmann von sich aus an die Löwen herangetreten ist. Frankfurt versucht nicht, in unserer Mannschaft zu wildern." Das betont Stefan Traut, Geschäftsführer der Kasseler Eissporthallen-Betriebsgesellschaft. "Kreuzmann hat den Wunsch nach Freigabe damit begründet, dass er nie in Kassel angekommen sei", so Traut weiter. Es seien ausschließlich persönliche Gründe, habe nichts mit der Mannschaft, dem Trainer oder der Huskies-Geschäftsführung zu tun.

Kreuzmanns erste Kontakte zu Ex-Trainer Gentges und den Löwen gab es anscheinend schon vor einigen Wochen. "Er hat schon vor vier Wochen die Zusage an Frankfurt gegeben, dort in der kommenden Saison zu spielen. Allerdings ohne vorher mit uns darüber zu sprechen", sagt Traut gegenüber der hna. Am Mittwochabend haben die Huskies Kreuzmann deshalb den Entwurf eines Auflösungsvertrags zukommen lassen. Ein Wechsel zum hessischen Konkurrenten könnte also in Kürze über die Bühne gehen.

Wechselt auch Husky Stephan Kreuzmann nach Frankfurt? (7 Einträge)

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 12 Stunden
  • Torhüter Daniel Allavena (SC Riessersee/DEL2) erhält eine Förderlizenz für den EC Peiting aus der Oberliga Süd.
  • vor 17 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg aus der Oberliga Süd haben den 23-jährigen Torhüter Justin Schrörs verpflichtet. Schrörs stand zuletzt beim EV Duisburg in der Oberliga Nord unter Vertrag und erhält zunächst einen Probevertrag bis zum 15. Januar.
  • vor 19 Stunden
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Testspiel gegen Österreich gewonnen. In Füssen setzte sich die DEB-Auswahl mit 6:5 (1:1, 2:2, 3:2) durch. Eine Niederlage kassierte dagegen die Frauen-Nationalmannschaft beim Turnier in Finnland. Das Team unterlag Russland 1:3 (0:2, 1:0, 0:1).
  • gestern
  • Chris Neil beendet mit 38 Jahren seine aktive Karriere. Der Angreifer bestritt alle seine 1.121 NHL-Einsätze (269 Scorer-Punkte, 2.726 Strafminuten) im Trikot der Ottawa Senators.
  • gestern
  • Nach dem Leggio-Vorfall in der DEL: Auch die DEL2 passt die Regeln dementsprechend an. Somit erhält auch in der DEL2 eine Mannschaft in einer Break-away-Situation ein Tor zugesprochen, falls der gegnerische Torwart absichtlich das Tor verschiebt oder seine Maske abnimmt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.