Donnerstag, 15. November 2012

Frust über Gesprächsstopp: Weitere Lockout-Spieler nach Europa

<p>Seine Tore wird Jason Chimera (links) von den Washington Capitals in der nächsten Zeit für die Piraten in Chomutov bejubeln<br/>Foto: imago/ZUMA press</p>

Seine Tore wird Jason Chimera (links) von den Washington Capitals in der nächsten Zeit für die Piraten in Chomutov bejubeln
Foto: imago/ZUMA press

Der Frust bei den ausgesperrten NHL-Spielern sitzt tief und deshalb kommen weitere Cracks nach Europa um endlich wieder Eishockey spielen zu können. Die nächsten auf der Liste sind: Jason Chimera, der von den Washington Capitals in die tschechische Extraliga zu den Piraten nach Chomutov wechselt, Cam Fowler kommt von den Anaheim Ducks zu Södertälje in die schwedische Allsvenskan, ebenso wie Nicklas Grossmann von den Philadelphia Flyers. Teamkollege Bruno Gervais verstärkt die Heilbronner Falken und auch in Dänemark freut sich Herlev über Kevin Klein von den Nashville Predators.

Alle Wechsel der NHL-Spieler nach Europa auf einen Blick (26 Einträge)

 


Der 33-jährige Kanadier Jason Chimera hat seit 2001 schon 699 NHL-Partien absolviert. Mit Team Kanada feierte der Angreifer seinen größten Erfolg 2007 mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft. Bereits den letzten Lockout verbrachte Chimera in Europa, damals spielte er für Varese in Italien.

Gleich zweimal hat Södertälje zugeschlagen. Während der 27-jährige Verteidiger und schwedische Nationalspieler Nicklas Grossmann erstmals seit 2005 zu seinem Club zurückkehrt, für den er schon im Nachwuchs spielte, ist Cam Fowler aus Anaheim bereits der vierte Lockout-Spieler beim schwedischen Zweitligisten. Der 20-jährige US-amerikanische Verteidiger ist ein Erstunden-Draftpick der Anaheim Ducks (2010), der sich sofort in der NHL durchsetzte und in 164 NHL-Partien auf 73 Punkte kam. Fowler spielte zudem für die USA während der beiden letzten Weltmeisterschaften.

Auch der 27-jährige Kevin Klein, der zum dänischen Rangsiebten Herlev kommt, hat sich bei den Nashville Predators zu einer festen Größe in der Abwehr entwickelt. Für die Predators hat der Kanadier 337 Partien seit 2006 bestritten.

Die Vienna Capitals, derzeitiger Spitzenreiter in der EBEL, haben sich aufgrund eines Personalengpasses im Angriff noch einmal verstärkt: für einen Monat hilft der 32-jährige US-Amerikaner David Lundbohm vom Allsvenskan-Club Västeras aus. Bei der 1:3-Niederlage der Caps bei Alba Volan stand der ehemalige DEL-Spieler (Straubing Tigers) noch nicht im Aufgebot.

Spielergebnisse aus Europa vom 14. November (4 Einträge)

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Angreifer Brendon Segal hat seinen Vertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers um ein Jahr verlängert. In der laufenden Spielzeit kam der 34-jährige Angreifer in 49 Spielen bislang auf zwölf Tore und 14 Assists.
  • gestern
  • Das heutige DEL2-Spiel zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Bietigheim Steelers musste aufgrund logistischer Probleme bei der Anreise der Gäste aus Bietigheim abgesagt werden. Inwieweit es ein Nachholspiel gibt oder eine Spielwertung erfolgen muss, wird noch geklärt.
  • vor 2 Tagen
  • Lukas Pozivil, mit drei Toren und 17 Vorlagen einer der Eckpfeiler in der Abwehr der Selber Wölfe, hat seinen Vertrag beim Club aus der Oberliga Süd vozeitig um ein Jahr verlängert. „Ich bin sehr zufrieden, also warum soll ich wechseln“, sagte der Verteidiger.
  • vor 2 Tagen
  • Sam Povorozniouk ist ab sofort für die Kassel Huskies in der DEL2 spielberechtigt. Der US-Boy, Neuzugang vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport, war zuvor noch wegen einer Sperre in der finnischen Liiga nicht spielberechtigt. Nun wurde die Sperre jedoch verkürzt.
  • vor 2 Tagen
  • Roman Pfennings (24) hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians verlängert. In den bisherigen 39 Spielen kommt er auf 29 Scorer-Punkte, davon zehn Tore und 19 Vorlagen

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.