Dienstag, 27. November 2012

Top-Team Sotschi: Cortina nominiert Sturm, Schopper und Reiß nach

<p>Sören Sturm<br/>Foto: City-Press<br/></p>

Sören Sturm
Foto: City-Press

Bundestrainer Pat Cortina hat am Dienstag drei weitere Spieler in den vorläufigen Kader des Top-Team Sotschis für die Länderspiele gegen Russland berufen. Die Verteidiger Benedikt Schopper (Wolfsburg), Sören Sturm (München) und André Reiß (Hannover) gehören ab sofort zum nun 37-köpfigen Aufgebot. Während Schopper (vier Länderspiele) und Reiß (19) bereits Erfahrung im A-Team aufweisen, könnte Sturm zu seinem Debüt in der Nationalmannschaft kommen.

Die Perspektivkader der DEB-Auswahl und der Sbornaja treffen am 11. und 12. Dezember in Chemnitz und Dresden aufeinander. Im vergangenen Jahr konnte die deutsche Mannschaft beide Spiele gegen Russland gewinnen.


Autor:

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Zwei Spiele Sperre für Angreifer Julian Airich (EHC Freiburg/DEL2) nach seinem Check gegen Kopf und Nacken an Crimmitschaus Stürmer Christoph Kabitzky.
  • gestern
  • Augsburger Panther (DEL) im Verletzungspech: Saison-Aus für Angreifer Michael Davies (Knieverletzung). Sturmkollege Trevor Parkes (Handverletzung) fehlt den Schwaben bis nach der Olympiapause.
  • gestern
  • NHL am Sonntag: Niederlagen für die Caps (1:2 n.V. gegen die Flyers) und für Anaheim (2:6 gegen San Jose). Philipp Grubauer und Korbinian Holzer waren dabei nicht im Einsatz.
  • vor 2 Tagen
  • Steve Walker bleibt bis 2019 Cheftrainer des Klagenfurter AC (EBEL).
  • vor 4 Tagen
  • Die Löwen Frankfurt haben Dani Bindels lizenziert. Der Kölner DNL-Stürmer und U20-Nationalspieler ist ab sofort auch für den DEL2-Meister spielberechtigt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.