Montag, 3. Dezember 2012

Neuzugang in Lindau: Islanders verpflichten André Martini

Der EV Lindau hat nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Der 20-jährige Stürmer André Martini kommt von den Bundesliga-Junioren des EV Ravensburg und sucht langfristig eine Perspektive beim EV Lindau. "Er macht in Ravensburg derzeit eine Ausbildung zum Industriekaufmann und will sportlich den nächsten Schritt gehen", sagt Bernd Wucher, der die Verpflichtung als weiteren Schritt sieht, das Team zu verjüngen und mit entwicklungsfähigen und hungrigen Spielern mit Perspektive zu bestücken. Allerdings schränken die Islanders auch gleich ein, dass man nicht von Beginn an Wunderdinge vom Neuzugang erwarten darf, schließlich sei der Schritt vom Junioren- ins Senioreneishockey nicht gerade der Kleinste.


Autor:

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Zwei Spiele Sperre für Angreifer Julian Airich (EHC Freiburg/DEL2) nach seinem Check gegen Kopf und Nacken an Crimmitschaus Stürmer Christoph Kabitzky.
  • gestern
  • Augsburger Panther (DEL) im Verletzungspech: Saison-Aus für Angreifer Michael Davies (Knieverletzung). Sturmkollege Trevor Parkes (Handverletzung) fehlt den Schwaben bis nach der Olympiapause.
  • gestern
  • NHL am Sonntag: Niederlagen für die Caps (1:2 n.V. gegen die Flyers) und für Anaheim (2:6 gegen San Jose). Philipp Grubauer und Korbinian Holzer waren dabei nicht im Einsatz.
  • vor 2 Tagen
  • Steve Walker bleibt bis 2019 Cheftrainer des Klagenfurter AC (EBEL).
  • vor 4 Tagen
  • Die Löwen Frankfurt haben Dani Bindels lizenziert. Der Kölner DNL-Stürmer und U20-Nationalspieler ist ab sofort auch für den DEL2-Meister spielberechtigt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.