Montag, 3. Dezember 2012

OL Nord am Sonntag: Hamburger SV und Rostock siegen weiter

Der Hamburger SV bleibt in der Oberliga Nord der hartnäckigste Verfolger von Tabellenführer Rostock. Im Nordderby schlug der HSV die Weserstars Bremen mit 2:0 Toren. Nikolai Varianov und Fabian Ahrens erzielten in einer fairen Partie die Treffer für den Sieger.

Die Rostocker Piranhas konnten einen 11:2-Kantersieg gegen die Hamburg Crocodiles einfahren. Bereits nach 15 Minuten (4:0) schien der Sieger festzustehen. Eric Haiduk traf vier Mal, Karol Bartanus drei Mal für die Piranhas ins Schwarze.

Der Adendorfer EC tat sich gegen die Ritter Nordhorn überraschend schwer und siegte erst in der Verlängerung mit 4:3 Toren. Nach der 2:0-Führung der Hausherren drehten die Ritter das Spiel und lagen ihrerseits in der 46. Minute mit 3:2 in Front. Denny Böttger brachte die Heidschnucken mit seinem Treffer in der 53. Minute in die Verlängerung, wo Dennis Szygula nach 82 Sekunden für die Entscheidung sorgte.

DIE SPIELE IN DER STATISTIK: (3 Einträge)

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 12 Stunden
  • Torhüter Daniel Allavena (SC Riessersee/DEL2) erhält eine Förderlizenz für den EC Peiting aus der Oberliga Süd.
  • vor 17 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg aus der Oberliga Süd haben den 23-jährigen Torhüter Justin Schrörs verpflichtet. Schrörs stand zuletzt beim EV Duisburg in der Oberliga Nord unter Vertrag und erhält zunächst einen Probevertrag bis zum 15. Januar.
  • vor 19 Stunden
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Testspiel gegen Österreich gewonnen. In Füssen setzte sich die DEB-Auswahl mit 6:5 (1:1, 2:2, 3:2) durch. Eine Niederlage kassierte dagegen die Frauen-Nationalmannschaft beim Turnier in Finnland. Das Team unterlag Russland 1:3 (0:2, 1:0, 0:1).
  • gestern
  • Chris Neil beendet mit 38 Jahren seine aktive Karriere. Der Angreifer bestritt alle seine 1.121 NHL-Einsätze (269 Scorer-Punkte, 2.726 Strafminuten) im Trikot der Ottawa Senators.
  • gestern
  • Nach dem Leggio-Vorfall in der DEL: Auch die DEL2 passt die Regeln dementsprechend an. Somit erhält auch in der DEL2 eine Mannschaft in einer Break-away-Situation ein Tor zugesprochen, falls der gegnerische Torwart absichtlich das Tor verschiebt oder seine Maske abnimmt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.