Sonntag, 30. Dezember 2012

Lanny Gare verlässt Weißwasser und wechselt nach Frankfurt

<p>Lanny Gare<br/>Foto: Storch<br/></p>

Lanny Gare
Foto: Storch

Die Lausitzer Füchse lösen den Vertrag mit Lanny Gare zum 31.Dezember 2012 auf. Beide Seiten einigten sich darauf, künftig getrennte Wege zu gehen. Gare wird ab Januar für den Oberligisten Frankfurt auflaufen. Der 34-jährige Stürmer war im August vom Oberligisten Bad Nauheim nach Weißwasser gewechselt. In 17 Partien erzielte er fünf Tore.

"Lanny konnte leider die Erwartungen, die wir in ihn gesetzt hatten, nicht vollständig erfüllen. Deshalb war es für beide Seiten die beste Lösung, sich zu trennen. Als es nach Weihnachten ein konkretes Angebot für Lanny gab, haben wir uns entschlossen, ihm ohne Probleme die Freigabe für einen Wechsel zu erteilen. Wir bedanken uns bei Lanny für seinen Einsatz im Trikot der Füchse und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg", sagt Teammanager Ralf Hantschke.



Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Zwei Spiele Sperre für Angreifer Julian Airich (EHC Freiburg/DEL2) nach seinem Check gegen Kopf und Nacken an Crimmitschaus Stürmer Christoph Kabitzky.
  • gestern
  • Augsburger Panther (DEL) im Verletzungspech: Saison-Aus für Angreifer Michael Davies (Knieverletzung). Sturmkollege Trevor Parkes (Handverletzung) fehlt den Schwaben bis nach der Olympiapause.
  • gestern
  • NHL am Sonntag: Niederlagen für die Caps (1:2 n.V. gegen die Flyers) und für Anaheim (2:6 gegen San Jose). Philipp Grubauer und Korbinian Holzer waren dabei nicht im Einsatz.
  • vor 2 Tagen
  • Steve Walker bleibt bis 2019 Cheftrainer des Klagenfurter AC (EBEL).
  • vor 4 Tagen
  • Die Löwen Frankfurt haben Dani Bindels lizenziert. Der Kölner DNL-Stürmer und U20-Nationalspieler ist ab sofort auch für den DEL2-Meister spielberechtigt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.