Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 9. Mai 2013

Jetzt ist es offiziell: Torhüter Keller kehrt nach Augsburg zurück

Markus Keller, zuletzt in Garmisch aktiv, wird neuer Back-up in Augsburg. Foto: imago

Die Augsburger Panther haben am Donnerstag die schon seit längerer Zeit bekannte Personalie Markus Keller bestätigt. Der gebürtige Augsburger kehrt nach fünf Jahren Abwesenheit zurück und komplettiert damit das Torhütergespann für die DEL-Saison 2013/2014 in die Fuggerstadt. Markus Keller erhält in Augsburg zunächst einen Ein-Jahres-Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit agierte der 23-Jährige für den SC Riessersee in der 2. Bundesliga als Stammtorhüter. Bei einem Gegentorschnitt von 2.85 verbuchte Keller drei Shutouts.

Trainer Larry Mitchell sagt über Keller: "Nach der Abwehr können wir nun auch unser Torhütergespann zu einem frühen Zeitpunkt komplettieren. Wir haben in den letzten Jahren immer einen guten Kontakt zu Markus Keller gehabt und seine Entwicklung genau verfolgt. Zu Nauheimer Zeiten besaß er auch eine Förderlizenz für uns und hat an unserem Torwarttraining teilgenommen. Ich glaube, dass wir mit ihm einen talentierten und motivierten Back-up verpflichtet haben. "

Markus Keller selbst ergänzt: "Ich freue mich sehr, wieder für meinen Heimatclub spielen zu dürfen. In den letzten Jahren konnte ich in der 2. Bundesliga und Oberliga viel Spielpraxis sammeln und traue mir nun die Aufgabe DEL zu. Ich will mich in jedem Training verbessern und mich für Einsätze empfehlen. "


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Josh Rabbani (31) stürmt weiter für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselte Ende Januar von den Preussen Berlin an die Ostsee. Insgesamt kam er 2018/19 auf 23 Scorer-Punkte (elf Treffer) in 53 Einsätzen.
  • vor 20 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) haben ihr Testspiel beim österreichischen Alps-Hockey-League-Club EC Adler Kitzbühel mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Die Regensburger Treffer erzielten dabei Tomas Schwamberger (3), Jakob Weber und Peter Flache.
  • gestern
  • Viktor Beck stürmt auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas. Der 31-Jährige, der im Sommer 2018 innerhalb der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg an die Ostsee wechselte, kam in der vergangenen Saison in 51 Partien zu 17 Treffern sowie 31 Assists.
  • gestern
  • Die Saale Bulls Halle (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Angreifer Victor Knaub bestätigt. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Hannover Indians und kam in 45 Partien zu fünf Treffern sowie zwölf Assists.
  • gestern
  • DEL2-Club Freiburg gewann am Samstag ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Sierre mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Louis Trattner und Georgiy Saakyan trafen für die Wölfe. Heilbronn unterlag dagegen in Olten 1:6 (0:2, 0:1, 1:3). Dylan Wruck erzielte das Tor der Falken.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige