Anzeige
Anzeige
Montag, 29. Juli 2013

Ambitionierter Youngster Goalie Matthias Nemec: „Ich will mich kommende Saison durchsetzen"

<p>Matthias Nemec<br/>Foto: Enderle<br/></p>

Matthias Nemec
Foto: Enderle

Der 22-jährige Torhüter Matthias Nemec hat in der letzten Saison in den Playoffs seine Feuerprobe bei den Ravensburg Towerstars bestanden und sich somit mehr in den Blickpunkt der Szene gerückt. Im Gespräch mit Eishockey NEWS macht das Talent seine Ambitionen noch einmal klar: "Sich durchzusetzen und möglichst viele Spiele zu machen ist das Ziel Nummer eins für die nächste Saison", so Nemec, der auch eine Förderlizenz der Augsburger Panther erhält. "Es freut mich natürlich ungemein, dass ich eine Förderlizenz bekomme, und die Chance kriege, ein wenig DEL-Luft zu schnuppern. Meine Prioritäten liegen aber erst mal ganz klar in Ravensburg."

Sein Team sieht Nemec in der neuen Zweitliga-Saison als einen Kandidaten auf die vordersten Plätze: "Die wenigen Veränderungen und Abgänge zum Vorjahr wurden sehr gut nachbesetzt und wenn wir da weiter machen wo wir letztes Jahr aufgehört haben, werden wir wieder oben mitspielen."

Bereits vor einer Woche war Nemec in Garmisch-Partenkirchen beim GDI Goalie-Camp auf dem Eis und hat natürlich auch eine Meinung zum Sommertheater rund um die 2. Bundesliga. Was der 22-jährige Torhüter dazu zu sagen hat, lesen Sie im ausführlichen Interview in der aktuellen Print-Ausgabe der Eishockey NEWS, die ab Dienstag im Handel erhältlich ist.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Robin Ringe bleibt bei den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord. Der 27-jährige Angreifer kam in der vergangenen Saison 2018/19 verletzungsbedingt nur auf insgesamt 23 Einsätze und verbuchte dabei vier Scorer-Punkte (ein Tor, drei Assists).
  • vor 2 Stunden
  • Goalie Benedikt Hötzinger hat seinen Vertrag bei Neu-Oberligist EV Füssen verlängert. Das 22-jährige Eigengewächs bestritt in der Aufstiegsspielzeit 2018/19 insgesamt 35 Partien für die Allgäuer, verbuchte dabei zwei Shutouts und wurde von den EVF-Fans zum Spieler der Saison gewählt.
  • vor 18 Stunden
  • Stürmer Leon Müller (21) verlässt den SC Riessersee nach einer Saison mit noch unbekanntem Ziel bereits wieder. Vergangene Spielzeit kam der gebürtige Schweinfurter in 50 Partien auf jeweils neun Treffer und neun Vorlagen im Trikot der Werdenfelser.
  • vor 18 Stunden
  • Paul Wolf (20) hat bei den Blue Devils Weiden verlängert. 2018/19 absolvierte er 44 Spiele (zwei Tore, zwei Assists). Bei Lukas Zellner ist hingegen weiter offen, wann er nach seiner Verletzung wieder eingreifen kann. Derweil pausieren Florian Lehner und Jonas Voigt 2019/20 wegen eines Studiums.
  • vor 20 Stunden
  • Die Dresdner Eislöwen (DEL2) und Oberligist TecArt Black Dragons Erfurt haben ihre bestehende Kooperation verlängert.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige