Anzeige
Anzeige
Freitag, 4. Oktober 2013

Patrick Asselin ersetzt Marc Cavosie bei den Bietigheim Steelers

Patrick Asselin
Foto: Imago

Die Bietigheim Steelers haben ihre fünfte Ausländerlizenz vergeben. Neu im Ellental ist der 26-jährige Kanadier Patrick Asselin. Asselin spielte vergangene Saison bei SonderjyskE in Dänemark und kam dort in 58 Spielen (inclusive Playoffs) auf 35 Tore und 38 Assists bei 47 Strafminutenund wurde Meister.

Asselin verfügt auch bereits über Deutschland-Erfahrung, spielte 2011/12 in Rosenheim und 2008/09 in Herne. Seine sonstige Profikarriere verbrachte der Stürmer in der ECHL, wo er es in 120 Hauptrundenspielen im Schnitt auf fast einen Punkt pro Spiel brachte. Asselin bestritt vor kurzem auch bereits ein Tryout bei den Heilbronner Falken, konnte sich dort mit den Verantwortlichen aber nicht auf einen Vertrag einigen. Nun bestreitet er sein erstes Spiel für die Steelers ausgerechnet bei den Falken.

Asselin ersetzt Marc Cavosie, der nicht lizenziert wurde und kein einziges Pflichtspiel für die Steelers bestritt. Der 32-jährige Stürmer wusste in der Vorbereitung nicht zu gefallen, war zudem leicht verletzt, weshalb sein Vertrag Ende September mit einer entsprechenden Klausel gekündigt wurde.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Josh Rabbani (31) stürmt weiter für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselte Ende Januar von den Preussen Berlin an die Ostsee. Insgesamt kam er 2018/19 auf 23 Scorer-Punkte (elf Treffer) in 53 Einsätzen.
  • vor 20 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) haben ihr Testspiel beim österreichischen Alps-Hockey-League-Club EC Adler Kitzbühel mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Die Regensburger Treffer erzielten dabei Tomas Schwamberger (3), Jakob Weber und Peter Flache.
  • gestern
  • Viktor Beck stürmt auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas. Der 31-Jährige, der im Sommer 2018 innerhalb der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg an die Ostsee wechselte, kam in der vergangenen Saison in 51 Partien zu 17 Treffern sowie 31 Assists.
  • gestern
  • Die Saale Bulls Halle (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Angreifer Victor Knaub bestätigt. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Hannover Indians und kam in 45 Partien zu fünf Treffern sowie zwölf Assists.
  • gestern
  • DEL2-Club Freiburg gewann am Samstag ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Sierre mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Louis Trattner und Georgiy Saakyan trafen für die Wölfe. Heilbronn unterlag dagegen in Olten 1:6 (0:2, 0:1, 1:3). Dylan Wruck erzielte das Tor der Falken.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige