Anzeige
Anzeige
Freitag, 25. Oktober 2013

Hire and Fire Petri Matikainen übernimmt Trainerjob von Mario Richer bei den Graz 99ers

Petri Matikainen leitete am Donnerstag erstmals das Training der Graz 99ers
Foto: imago/GEPA-pictures

Hire and Fire ist in der Trainerbranche gang und gäbe. So haben die Graz 99ers sich unter der Woche vom bisherigen Coach Mario Richer getrennt. "Wir sind mit der sportlichen Entwicklung im ersten Drittel des Grunddurchgangs nicht zufrieden. Wir haben uns im Sommer am Spielersektor stark verstärkt, spielen aber unter dem Niveau der Vorsaison", sagte Präsident KR Jochen Pildner-Steinburg gegenüber dem Portal hockeyfans.at. Graz liegt nach 15 Partien mit 16 Zählern auf Rang sieben der EBEL.

Ergebnisse aus Europa vom 24. Oktober (5 Einträge)

 


Sein Nachfolger war sofort parat, und zwar kein Geringerer als der 46-jährige Finne Petri Matikainen, der nach fünf Spieltagen in der KHL bei Avangard Omsk gefeuert wurde. Nach einem Bericht von hockeyfans.at hat den Deal Martin Krainz, der mit Matikainen seit den gemeinsamen Zeiten in Klagenfurt befreundet ist, eingefädelt. "Ich gehe mit viel Herz und Elan an diese Sache heran. Ich will aus jedem Spieler das Maximum herausholen", sprach der Finne, der seine 99ers "intensiv und aggressiv" Eishockey spielen sehen möchte. Sein Debüt gibt Matikainen, der 2011 und 2012 auch Co-Trainer der finnischen WM-Teams war, am Freitag gegen Dornbirn.

Live-Spiele im TV und Internet

Freitag, 25. Oktober
LAOLA1.TV

KHL
17.00 Uhr: CSKA Moskau - Atlant Mytishi

EBEL
19.10 Uhr: Klagenfurter AC - EHC Liwest Black Wings Linz

DEL
19.25 Uhr: Adler Mannheim - Kölner Haie

Samstag, 26. Oktober
LAOLA1.tv

KHL
13.00 Uhr: Yugra Khnaty-Mansijsk - Neftechimik Nizhnekamsk

Sonntag, 27. Oktober
ServusTV - Deutschland

DEL
17.30 Uhr: Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim

Servus TV - Österreich
EBEL
17.40 Uhr: EC Villacher SV - Graz 99ers

Montag, 28. Oktober
LAOLA1.tv

KHL
13.00 Uhr: Avangard Omsk - Mtallurg Magnitogorsk

Graz 99ers (5 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 20 Minuten
  • Der ERC Sonthofen (Oberliga Süd) hat auf die Verletzung von Maximilian Spöttel reagiert und Angreifer Filip Stopinski unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Deutsch-Pole spielte vergangene Saison für Ligakonkurrent Lindau und kam in 54 Partien zu sieben Treffern und zwölf Assists.
  • gestern
  • Die ESC Wohnbau Moskitos Essen (Oberliga Nord) müssen mehrere Wochen auf Importspieler Aaron McLeod verzichten. Der 31-jährige Kanadier hat sich beim Spiel gegen die Selber Wölfe, das am Samstag stattfand, den Mittelfuß gebrochen.
  • gestern
  • Der EC Peiting hat – wie von Trainer Sebastian Buchwieser angekündigt – auf die dünne Personaldecke im Angriff reagiert und Daniel Reichert (22) verpflichtet. 2018/19 verbuchte er in 48 Partien für den SC Riessersee acht Tore und 21 Vorlagen. Ein Tryout in Essen endete zuletzt ohne Vertragsangebot.
  • vor 3 Tagen
  • Der EC Peiting wird in den kommenden Wochen Verteidiger Martin Mazanec testen. „Momentan sind wir dazu gezwungen, weil Brad Miller angeschlagen ist, u.a. mit einer Gehirnerschütterung kämpft und deswegen leider auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht“, so Team-Manager Gordon Borberg.
  • vor 4 Tagen
  • Die Verfahren gegen Dresdens Steven Rupprich und Kaufbeurens Denis Pfaffengut wurden von der DEL2 eingestellt. Beide Spieler hatten am Freitag Spieldauer-Disziplinarstrafen erhalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter auf dem Eis seien ausreichend gewesen, so die Begründung.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige