Anzeige
Anzeige
Montag, 7. April 2014

Augsburg bestätigt Verpflichtung von U18-Nationalspieler Patrick Kurz

Patrick Kurz
Foto: Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben am Montag die Verpflichtung von U18-Nationalspieler Patrick Kurz bestätigt (Eishockey NEWS berichtete). Der gebürtige Augsburger unterschrieb nach Clubangaben einen Vertrag bis 2017. Der Verteidiger stammt aus dem AEV-Nachwuchs, spielte aber zuletzt bei den Jungadlern Mannheim, mit denen er zweimal die Meisterschaft gewann. In 77 DNL-Einsätzen kann der 17-Jährige auf 18 Tore und 36 Assists bei einem Plus-Minus-Wert von +65.

"Patrick Kurz hat letzte Saison schon einige Trainingseinheiten bei uns absolviert. Greg Thomson und ich haben ihn auch bei DNL-Spielen beobachtet. Patrick besitzt großes Talent. Er ist ein guter Schlittschuhläufer, der für sein Alter über eine beachtliche Spielintelligenz verfügt. Auch freut es mich sehr, dass wir einen weiteren einheimischen Spieler im Kader haben. Das zeigt, dass in unserem Nachwuchs gute Arbeit geleistet wird. Viele Augsburger stehen mittlerweile bei Proficlubs unter Vertrag. Patrick ist der nächste, der es packen kann. Unsere Unterstützung hat er", sagte Panther-Trainer Larry Mitchell.

Kurz erklärte: "Ich bin im Augsburger Eishockey groß geworden. Vor nicht allzu langer Zeit bin ich noch selber in den Fankurve gestanden, jetzt bin ich ein Teil der Augsburger Panther. Das macht mich sehr stolz und spornt mich an, mir in den nächsten Jahren einen Stammplatz im Team zu erkämpfen. Für dieses Ziel werde ich hart arbeiten."


Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Die Ottawa Senators trennen sich von Stürmer Bobby Ryan. Er hätte noch zwei Jahre Vertrag (Cap Hit 7,25 Mio.). Im Laufe der Saison kehrte er nach einer Therapie wegen Alkoholmissbrauch zurück in die NHL und wurde von der Liga mit der Masterton Trophy ausgezeichnet.
  • vor 16 Stunden
  • Süd-Oberligist EV Füssen besiegte am Freitag vor 175 Zuschauern Bayernligist Ulm/Neu Ulm mit 3:1 (0:1, 1:0, 2:0). Die Tore erzielten Michael Simon (Ulm) sowie Quirin Stocker, Dejan Vogl und Marco Deubler.
  • gestern
  • Der SC Riessersee hat den Vertrag mit Philipp Wachter verlängert. In der Spielzeit 2019/20 bestritt der 25-jährige Verteidiger 49 Partien für den Süd-Oberligisten, in denen er zehn Treffer erzielte und 20 Assists sammelte.
  • gestern
  • Trade in der NHL: Angreifer Patric Hörnqvist wechselt von den Pittsburgh Penguins zu den Florida Panthers. Den umgekehrten Weg nehmen Verteidiger Mike Matheson und Angreifer Colton Sceviour.
  • gestern
  • Angreifer Jared Gomes, der in der vergangenen Saison für den EC Bad Nauheim und die Ravensburg Towerstars in der DEL2 aktiv war, kehrt in seine kanadische Heimat zurück und wird künftig für Brampton Beast in der ECHL auf dem Eis stehen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige