Dienstag, 3. Juni 2014

Der Kapitän bleibt an Bord Moskitos Essen können auch 2014/15 auf Jan Barta setzen

<p>Essens Kapitän Jan Barta bleibt an Bord.<br/>Foto: Unverferth</p>

Essens Kapitän Jan Barta bleibt an Bord.
Foto: Unverferth

Mit Bildergalerie: Jan Barta wird auch in der kommenden Saison im Trikot der Essener Stechmücken auflaufen. Mit seiner Vertragsverlängerung ist es dem Verein gelungen, seinen Kapitän und Publikumsliebling auch in der nächsten Spielzeit an sich zu binden. Der Stürmer wird dann bereits sein drittes Jahr in Essen auf dem Eis stehen. Barta erzielte in 18 Vorrundenspielen 14 Tore, in der Pokalrunde verbuchte er in zwölf Spielen stolze 23 Tore auf seinem Konto, insgesamt kam er auf 69 Scorer-Punkte in der Saison 2013/14.

"Der Saisonabschluss war mit dem Pokalgewinn der Oberliga West ein tolles Erlebnis und hat dem Team Auftrieb gegeben. Ich habe die Hoffnung, dass das gesamte Team diese Siegermentalität mit in die neue Saison nehmen wird. Ich bin auf die neue Ligazusammensetzung gespannt, die etwas ausgeglichener sein wird und gleichzeitig auch Spannung bei den Fans erzeugen wird. Besondere Highlights werden sicher die Derbys gegen Duisburg und Herne. In Essen steckt viel Potential und ich kann den Saisonbeginn kaum erwarten. Essen ist schon eine Heimat geworden", so Barta zu seiner Verlängerung bei den Moskitosn.

Moskitos-Manager Michael Rumrich sagt: "Schön, dass unser Kapitän Jan den eingeschlagenen Weg weiter mit uns gehen wird. Er ist ein extrem wichtiger Spieler, nicht nur auf dem Eis, sondern auch in der Kabine. Jan Barta hat die richtige Einstellung und zeigt, dass er mittlerweile ein wenig bei den Moskitos verwurzelt ist. In der letzten Saison hat er bewiesen, dass er ein absoluter Führungsspieler ist und die Mannschaft mitreißen kann."

Moskitos-Kapitän Jan Barta in Aktion (4 Einträge)

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Angreifer Brendon Segal hat seinen Vertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers um ein Jahr verlängert. In der laufenden Spielzeit kam der 34-jährige Angreifer in 49 Spielen bislang auf zwölf Tore und 14 Assists.
  • gestern
  • Das heutige DEL2-Spiel zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Bietigheim Steelers musste aufgrund logistischer Probleme bei der Anreise der Gäste aus Bietigheim abgesagt werden. Inwieweit es ein Nachholspiel gibt oder eine Spielwertung erfolgen muss, wird noch geklärt.
  • vor 2 Tagen
  • Lukas Pozivil, mit drei Toren und 17 Vorlagen einer der Eckpfeiler in der Abwehr der Selber Wölfe, hat seinen Vertrag beim Club aus der Oberliga Süd vozeitig um ein Jahr verlängert. „Ich bin sehr zufrieden, also warum soll ich wechseln“, sagte der Verteidiger.
  • vor 2 Tagen
  • Sam Povorozniouk ist ab sofort für die Kassel Huskies in der DEL2 spielberechtigt. Der US-Boy, Neuzugang vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport, war zuvor noch wegen einer Sperre in der finnischen Liiga nicht spielberechtigt. Nun wurde die Sperre jedoch verkürzt.
  • vor 2 Tagen
  • Roman Pfennings (24) hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians verlängert. In den bisherigen 39 Spielen kommt er auf 29 Scorer-Punkte, davon zehn Tore und 19 Vorlagen

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.