Anzeige
Anzeige
Dienstag, 10. Juni 2014

Wechsel bestätigt Meister Ingolstadt holt Verteidiger Dustin Friesen aus Bremerhaven

<p>Dustin Friesen wechselt aus Bremerhaven nach Ingolstadt. Foto: imago</p>

Dustin Friesen wechselt aus Bremerhaven nach Ingolstadt. Foto: imago

Der ERC Ingolstadt hat am Dienstag den seit Monaten bekannten Wechsel des 31-jährigen Deutsch-Kanadiers Dustin Friesen aus Bremerhaven bestätigt. Den Vertrag hatte Ex-Manager Jim Boni vor Jahreswechsel ausgehandelt, jetzt ist der Deal auch offiziell.

Friesen ist nach Angaben des DEL-Clubs "ein erfahrener Verteidiger, der in vielen Situationen eingesetzt werden kann. Der Linksschütze gilt als stabil, lauf- und schussstark und ist mit der Gabe ausgestattet, das Spiel hervorragend lesen zu können". In zwei Spielzeiten in der DEL2 kam er auf 79 Scorer-Punkte (18 Tore, 61 Assists).

Vor seinem Engagement in Bremerhaven absolvierte Friesen 47 AHL- und 122 ECHL-Spiele. Seine Karriere begann er in der Western Hockey League bei den Swift Current Broncos. Danach spielte er in der Collegeliga CIS für die University of New Brunswick, die er 2007 als Kapitän zur Meisterschaft führte.

"Dustin Friesen ist ein sehr solider Verteidiger. Er ist immer in Position, spielt einen guten ersten Pass und ist körperlich präsent. Er wird auch hier Verantwortung übernehmen und will seine Chance in der DEL nutzen. In den letzten beiden Jahren hat in der DEL2 sehr gut gespielt und kann auch bei uns eine wichtige Rolle einnehmen,"" sagt Sportdirektor Jiri Ehrenberger über den Verteidiger, der mit seiner Frau und seiner Tochter nach Ingolstadt kommen wird.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Der SC Riessersee hat am Donnerstag die Vertragsverlängerung mit den Stürmern Aziz Ehliz und Moritz Miguez bekanntgegeben. Beide Akteure haben nach Clubangaben jeweils einen neuen Einjahresvertrag erhalten.
  • vor 17 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Angreifer Dominik Walsh um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. In der aktuellen Spielzeit kam der Deutsch-Brite in bisher 53 Spielen zu 14 Toren und 23 Assists für den DEL2-Club.
  • vor 19 Stunden
  • Die Tilburg Trappers müssen im weiteren Verlauf der Playoffs auf Verteidiger Kilian van Gorp verzichten. Wie der Nord-Oberligist mitteilte, verletzte sich der 24-jährige Verteidiger im dritten Playoff-Achtelfinale gegen Lindau und fällt längerfristig aus.
  • gestern
  • Die EXA Icefighters Leipzig aus der Oberliga Nord haben Stürmer Gianluca Balla verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von den Crocodiles Hamburg und sammelte in 48 Spielen 40 Punkte (16 Tore, 24 Assists).
  • gestern
  • Die NHL-Ergebnisse am Mittwoch: Buffalo - Toronto 2:4, Washington - Tampa Bay 4:5 n.V., Vancouver - Ottawa 7:4, Anaheim - Winnipeg 0:3.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige