Freitag, 4. Juli 2014

Zwei Defensiv-Kräfte Crimmitschau: Sebastian Albrecht bleibt Backup, Verteidiger Nico Oprée kommt aus Frankfurt

<p>Nico Oprée<br/>Foto: Storch<br/></p>

Nico Oprée
Foto: Storch

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihren Defensivbereich für die Saison 2014/2015 weiter komplettiert. Im Tor soll erneut Sebastian Albrecht neben Ryan Nie das Team unterstützen und für die Defensive konnte man mit Nico Oprée einen jungen Defender verpflichten.

Der 24-jährige Sebastian Albrecht geht im Team der Westsachsen in seine vierte Saison. 86 Hauptrundenspiele stand der Berliner bei den Eispiraten bereits zwischen den Pfosten. Dabei agierte er neben den Keepern Jochen Vollmer, Jakub Cech, Martin Fous, Peter Holmgren und Ryan Nie stets als verlässliche Größe.

Mit Nico Oprée verpflichten die Eispiraten einen weiteren talentierten Verteidiger. Der 1,85 m große Defensivspieler feierte in der vergangenen Saison den Aufstieg mit den Löwen Frankfurt in die DEL2. In 37 Einsätzen der Vorrunde der Oberliga steuerte er seinem Team 28 Scorerpunkte durch 6 Tore und 22 Vorlagen bei. Seinen Ursprung im Eishockeysport hat Oprée in seiner Geburtsstadt Köln, in der er sich über das DNL-Team des Kölner EC bis in den Seniorenbereich vorkämpfte. Über die Drittligateams Duisburg und Frankfurt führt sein Weg nun in die DEL2 zu den Eispiraten.



Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Der ERC Sonthofen aus der Oberliga Süd hat Stürmer Martin Frolik verpflichtet. Der Tscheche kommt von UTE aus der ersten ungarischen Liga. Dort erzielte der 36-Jährige in 31 Spielen 31 Punkte. Frolik spielte bereits mit den aktuellen Bulls Petr Sinagl und Vladimir Kames zusammen.
  • vor 9 Stunden
  • Der EHC Freiburg aus der DEL2 hat die Verträge mit Torhüter Leon Meder und und Stürmer Sofiene Bräuner verlängert. Beide Talente spielten in der Vorsaison sowohl im DNL-Team in Schwenningen als auch für die Wölfe in der DEL2.
  • vor 10 Stunden
  • Die Löwen Frankfurt aus der DEL2 haben nach Magnus Eisenmenger auch dessen älteren Bruder Maximilian verpflichtet. Der 19-jährige Angreifer kommt von der University of Notre Dame aus den USA.
  • gestern
  • Torhüter Morten Braun (20) wechselt aus dem Nachwuchs der Dresdner Eislöwen zu den Preussen Berlin in die Oberliga Nord. 2017/18 gehörte er zudem dem DEL2-Kader an, kam dort aber nicht zum Einsatz.
  • vor 2 Tagen
  • Verteidiger Martin Jainz geht auch 2018/19 für den ECDC Memmingen in der Oberliga Süd auf das Eis. Der 35-Jährige spielt bereits seit der Saison 2006/07 für die Indians und ist damit dienstältester Akteur in den Reihen der Allgäuer.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.