Anzeige
Anzeige
Sonntag, 8. März 2015

Die Sieger stehen fest Järvinen Spieler und Torhüter des Jahres, Wrigley bester Stürmer, Edwards Top-Verteidiger

Kassels Trainer Rico Rossi auf der DEL-Gala in Mannheim.
Foto: City-Press

Die Besten in der DEL2 stehen fest: Neben Kassels Torhüter Mika Järvinen, der als Spieler des Jahres bereits auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben wurde und am Samstag bei der DEL-Gala in Mannheim offiziell geehrt wurde, könnten nun auch die weiteren Sieger verkündet werden.

In Zusammenarbeit von Eishockey NEWS und der Liga wurden von den Trainern und Managern der 14 DEL2-Clubs David Wrigley (Bietigheim) zum besten Stürmer und Maury Edwards (Ravensburg) zum besten Verteidiger gewählt. Järvinen gewann natürlich auch die Kategorie als bester Goalie.

Gewählt wurden auch der beste Trainer, der beste Rookie und der beste Manager: Trainer des Jahres wurde Kevin Gaudet von Hauptrundensieger Bietigheim, als bester Rookie setzte sich mit deutlichem Abstand Rosenheims Timo Herden durch und Manager des Jahres wurde Joe Gibbs von Aufsteiger Kassel.

Alle Ergebnisse, Stories und auch eine große Playoff-Vorschau finden Sie auch im Sonderheft "Playoffs" von Eishockey NEWS, das ab Dienstag im Handel erhältlich ist.

Die Sieger im Bild (6 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Quarantäne beim EC Peiting (Oberliga Süd) wurde auch das für Freitag geplante Spiel gegen Passau abgesagt. Die Austragung des Spiels am Sonntag in Weiden ist ebenfalls fraglich. Das Dienstagspiel Landsberg gegen Passau wurde dafür auf Freitag vorgezogen.
  • gestern
  • Eigengewächs Niklas Hörmann ist der erste Spieler, der bei den Tölzer Löwen (DEL2) einen neuen Kontrakt für die kommenden Jahre unterschreibt. Der 17-Jährige erhält einen DEL2-Fördervertrag und ist damit bis 2023 für die Löwen im Einsatz.
  • gestern
  • Verteidiger Nick Ross (Lausitzer Füchse/DEL2) wurde beim 1:2 gegen Ravensburg am Samstag wegen übertriebener Härte mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe belegt. Im Ergebnis des Ermittlungsverfahrens wurde er für ein Spiel gesperrt.
  • gestern
  • Stürmer Evan Trupp von den Dresdner Eislöwen aus der DEL2 ist nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe in Freiburg am Samstag für zwei Spiele gesperrt worden. Zusätzlich hat er eine Geldstrafe bekommen.
  • vor 2 Tagen
  • Verteidiger Niklas Hörmann aus dem eigenen Nachwuchs gibt am Samstag sein DEL2-Debüt für die Tölzer Löwen beim Duell gegen den EV Landshut (Spielbeginn 14 Uhr).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige