Anzeige
Anzeige
Samstag, 12. September 2015

Es geht drunter und drüber Slowakei: Spieler wollen das Nationalteam boykottieren

Igor Nemecek
Foto: Imago

Die Situation im slowakischen Eishockey droht zu eskalieren.Wie die Agentur CTK berichtet, wollen 50 Spieler künftig die Nationalmannschaft boykottieren, wenn Verbandspräsident Igor Nemecek nicht zurücktritt.

Nemecek war 12 Jahre lang Generalsekretär des Verbandes und OK-Chef der umjubelten WM 2011, ehe er nach besagter Weltmeisterschaft zum Verbandspräsidenten gewählt wurde. Im Juni 2015 wurde er nun bis 2019 wiedergewählt. Dieser Wahl ging aber ein harter Wahlkampf voraus, in dem es auch um Korruption und Klüngeleien ging. Der Herausforderer von Nemecek war Ex-Verteidiger Richard Lintner, den sich viele Profis stattdessen als Präsident wünschen würden und der breite Unterstützung von Spielerseite bekam. Die Wahl im Juni gewann Nemecek mit 58 zu 45 Stimmen. Um die protestierenden Spieler zu beruhigen, hatte Nemecek nach seiner Wiederwahl Zdeno Ciger als neuen Nationaltrainer eingesetzt, auch einer jener Protagonisten, die zur "Opposition" gezählt hatten.

Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet sind unter den potenziellen Boykotteuren auch die NHL-Akteure Zdeno Chara, Tomas Tatar und Marian Hossa.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Straubing veranstaltet 2022 wieder einen Gäubodenvolksfest-Cup: Neben den Niederbayern treten am 19.08. und 21.08. die Clubs aus Ingolstadt und Nürnberg (alle PENNY DEL) sowie der HC Lugano aus der Schweiz beim Vorbereitungsturnier an. Weitere Tigers-Gegner in der Testphase sind Linz und Landshut.
  • vor 3 Tagen
  • Im Alter von 34 Jahren hat die langjährige deutsche Nationaltorhüterin Jenny Harß ihr Karriereende bekannt gegeben. Auf Vereinsebene spielte die gebürtige Füssenerin zuletzt für die ESC Kempten Sharks in der Bayernliga der Herren.
  • vor 3 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt (PENNY DEL) und die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 setzen ihre Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Im Rahmen der Saisonvorbereitung wird es am 2. September auch wieder ein Testspiel zwischen den beiden Vereinen geben.
  • vor 5 Tagen
  • Die Straubing Tigers (PENNY DEL) und der EV Landshut (DEL2) setzen ihre 2020 vereinbarte Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Welche Spieler der beiden niederbayerischen Vereine genau mit Förderlizenzen ausgestattet werden, wollen die Verantwortlichen der beiden Clubs noch festlegen.
  • vor 7 Tagen
  • Saku Mäenalanen (27) wurde nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe im Spiel gegen die USA am Montag für ein Spiel gesperrt. Der finnische Angreifer fehlt damit am Mittwoch gegen Schweden.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige