Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 23. September 2015

Vorab-Meldung bestätigt Torhüter Felix Brückmann verlängert seinen Vertrag in Wolfsburg bis 2018

<p>Torhüter Felix Brückmann bleibt bis 2018 in Wolfsburg. Foto: City-Press</p>

Torhüter Felix Brückmann bleibt bis 2018 in Wolfsburg. Foto: City-Press

Was Eishockey NEWS in der aktuellen Printausgabe schon vorab gemeldet hatte, ist jetzt offiziell bestätigt worden: Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit Torhüter Felix Brückmann (24) für zwei weitere Jahre (bis 2018) verlängert. Dies gab der DEL-Club am Mittwoch bekannt.

In der aktuellen Spielzeit hat sich der gebürtige Breisacher schon mehrmals als sicherer Rückhalt für die Grizzlys erwiesen. Mit nur 1,50 Gegentoren pro Spiel und einer Fangquote von 94,2 Prozent liegt Brückmann erneut in der Spitzengruppe der Ligawertung.

"Für unsere weiteren sportlichen Planungen war und ist diese Vertragsverlängerung elementar. Wir sind sehr glücklich, dass sich Felix trotz der großen Konkurrenz für unser sportliches Konzept entschieden hat und den ihm aufgezeigten sportlichen Weg weiter mitgeht. Bereits in den letztjährigen Playoffs und auch in den ersten vier Spielen in dieser Saison hat er gezeigt, dass er Spiele für uns gewinnen kann und war einer der Garanten für den sehr guten Saisonstart", so Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf zur Personalie.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Nach den ersten beiden DEL-Spielen der Woche gab es ein Verfahren gegen Adam Payerl (Augsburg) aus dem Spiel gegen die Kölner Haie, welches, wie die DEL mitteilt, eingestellt wurde. Payerl ist jedoch wegen seiner dritten Disziplinarstrafe automatisch für das Spiel gegen die Düsseldorfer EG gesperrt.
  • vor 7 Stunden
  • Sean Morgan verlässt den ERC Sonthofen. Der Tabellenvorletzte der Oberliga Süd hat dem Wunsch des 23-jährigen Verteidigers nach einer Vertragsauflösung entsprochen. Morgan verbuchte in der laufenden Oberliga-Saison bei neun Einsätzen zwei Assists.
  • gestern
  • Oberligist Moskitos Essen hat Stürmer Nicholas Miglio unter Vertrag genommen und zunächst mit einem Tryout-Vertrag ausgestattet. Der US-Amerikaner spielte in dieser Saison schon in der Oberliga Süd in Selb und kam dort in in sieben Spielen auf acht Assists.
  • gestern
  • Auf Antrag des Deggendorfer SC wird das Hauptrundenspiel der DEL2 zwischen Deggendorf und den Eispiraten Crimmitschau am 30. Dezember 2018 von 18:30 Uhr auf 17:00 Uhr verlegt.
  • gestern
  • Angreifer Robert Hechtl aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt erhält eine Förderlizenz für den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. In der Saison 2018/19 kam der 19-jährige gebürtige Ingolstädter bisher bei 17 Einsätzen in der U20 DNL Division II zu 25 Treffern und 20 Assists.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige