Anzeige
Anzeige
Montag, 2. Oktober 2017

Bis zu vier Spiele pro Wochen im kostenpflichtigen Programm SPORT1 zeigt ausgewählte NHL-Spiele live im FreeTV: Start am 11. November mit Leon Draisaitl

Leon Draisaitl (links) am Samstag im Duell mit Vancouvers Alexander Edler. Am 11. November gibt es ein Live-Spiel der Edmonton Oilers auf SPORT1 zu sehen.
Foto: imago

Wenn in der Nacht zum Mittwoch die NHL in ihre 101. Spielzeit startet, dürfen sich die deutschen Fans auch auf ausgewählte Spiele im deutschen FreeTV freuen. SPORT1 gab am Montag bekannt, dass "im Verlauf der anstehenden NHL-Saison erstmals auch ausgewählte, reguläre Saisonspiele live im Free-TV mit deutschem Kommentar gezeigt" werden. Wie viele das sind, steht aber noch nicht fest. Damit gibt es seit Langem für deutsche Fans wieder einmal die beste Liga der Welt im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen.

Der Anfang wird mit einer besonderen Partie gemacht: Am 11. November überträgt der Sender die Partie der New York Rangers gegen die Edmonton Oilers um den deutschen Superstar Leon Draisaitl. Start mit ausführlicher Vorberichterstattung und deutschem Kommentar ist bereits um 18.30 Uhr. An diesem Wochenende gibt es zudem auch noch den Deutschland Cup live im Programm bei SPORT1.

Auch im kostenpflichtige Programm von SPORT1 US gibt es die NHL live zu sehen. Während der Hauptrunde, die am 7. April 2018 endet, stehen pro Woche nach Angaben des Senders bis zu vier Livespiele mit US-amerikanischem Originalkommentar bei SPORT1 US auf dem Programm. Darunter sind die beiden Europa-Spiele der Ottawa Senators gegen die Colorado Avalanche in Stockholm am 10. und 11. November, das Scotiabank NHL 100 Classic am 16. Dezember (Ottawa gegen Montreal), das Bridgestone NHL Winter Classic 2018 am Neujahrstag (Rangers gegen Buffalo) und das All-Star-Wochenende mit dem NHL All-Star-Game, das am 28. Januar 2018 in der Amalie Arena der Tampa Bay Lightning stattfindet. Der Pay-TV-Sender überträgt in den anschließenden Stanley Cup Playoffs ebenfalls zahlreiche Partien live.

Neben den Livespielen gibt es ab sofort auch wieder täglich von Montag bis Freitag das offizielle Highlight-Magazin "NHL On The Fly" zu sehen. Darin dreht sich alles rund um den aktuellen NHL-Spieltag: Neben einzelnen Spielzusammenfassungen gibt es unter anderem News, Hintergrundberichte, Interviews und Pressekonferenzen sowie Highlight-Listen wie "Die schönsten Tore" oder "Die besten Saves". Die ersten beiden Ausgaben in der neuen Saison zeigt SPORT1 US am heutigen Montag ab 23:25 Uhr und am morgigen Dienstag ab 23:20 Uhr.

Die ersten Livespiele von SPORT1 US (9 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Der EV Füssen hat den Vertrag mit Verteidiger Florian Simon verlängert. Angreifer Florian Höfler verlässt den Süd-Oberligisten hingegen nach einer Saison wieder.
  • vor 8 Stunden
  • Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau hat sich nach einem positiven Coronafall in Quarantäne begeben. Man werde das weitere Vorgehen besprechen und die Öffentlichkeit zeitnah darüber informieren, teilte der DEL2-Club, für den die Saison 2020/21 bereits beendet ist, mit.
  • vor 9 Stunden
  • Süd-Oberligist Deggendorfer SC hat Verteidiger Silvan Heiß (24) verpflichtet, der in der aktuellen Saison für Dresden (DEL2) und seinen Stammverein SC Riessersee aufgelaufen ist.
  • vor 11 Stunden
  • Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. In 17 Spielen gelangen dem 24-Jährigen fünf Tore und sieben Assists.
  • gestern
  • Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Donnerstag ihr zweites Testspiel binnen 24 Stunden in Füssen gegen Österreich mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Für die DEB-Auswahl, die am Vortag noch mit 5:1 erfolgreich war, trafen Nicola Eisenschmid sowie Bernadette Karpf.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige