Montag, 9. Oktober 2017

Der Top-Spieler zum Saisonstart Bad Nauheims Torhüter Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2

<p>Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2.<br/>Foto: Hübner<br/></p>

Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2.
Foto: Hübner

Felix Bick ist der Spieler des Monats September in der DEL2. Dies ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL2 in Zusammenarbeit mit Schmuckhersteller Thomas Sabo. Der Schlussmann des EC Bad Nauheim setzte sich in der Wahl gegen Tomas Vosvrda (Bayreuth), Robbie Czarnik (Crimmitschau), Nils Liesegang (Frankfurt) und Matt McKnight (Bietigheim) durch.

Nur zehn Gegentore musste der Neuzugang aus Düsseldorf im Auftaktmonat hinnehmen. Der 24-Jährige verzeichnete einen hervorragenden Gegentorschnitt von 1,78. Lediglich bei der Auswärtsniederlage in Ravensburg (3:4) kassierte Bick mehr als zwei Gegentore und war über den gesamten Monat ein zuverlässiger Rückhalt. Felix Bick selbst freut sich über die Wahl: "Das ist eine große Ehre, und es steckt viel Arbeit dahinter. Der Dank gilt der Mannschaft, die mich so toll unterstützt hat."

Ein Porträt über Bick, die Meinungen der Experten und das komplette Ergebnis lesen Sie in der neuen Ausgabe von Eishockey NEWS, die ab Montag, den 09. Oktober, als App und ab Dienstag, den 10. Oktober, am Kiosk erhältlich ist.



Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Torhüter Daniel Allavena (SC Riessersee/DEL2) erhält eine Förderlizenz für den EC Peiting aus der Oberliga Süd.
  • vor 14 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg aus der Oberliga Süd haben den 23-jährigen Torhüter Justin Schrörs verpflichtet. Schrörs stand zuletzt beim EV Duisburg in der Oberliga Nord unter Vertrag und erhält zunächst einen Probevertrag bis zum 15. Januar.
  • vor 15 Stunden
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Testspiel gegen Österreich gewonnen. In Füssen setzte sich die DEB-Auswahl mit 6:5 (1:1, 2:2, 3:2) durch. Eine Niederlage kassierte dagegen die Frauen-Nationalmannschaft beim Turnier in Finnland. Das Team unterlag Russland 1:3 (0:2, 1:0, 0:1).
  • gestern
  • Chris Neil beendet mit 38 Jahren seine aktive Karriere. Der Angreifer bestritt alle seine 1.121 NHL-Einsätze (269 Scorer-Punkte, 2.726 Strafminuten) im Trikot der Ottawa Senators.
  • gestern
  • Nach dem Leggio-Vorfall in der DEL: Auch die DEL2 passt die Regeln dementsprechend an. Somit erhält auch in der DEL2 eine Mannschaft in einer Break-away-Situation ein Tor zugesprochen, falls der gegnerische Torwart absichtlich das Tor verschiebt oder seine Maske abnimmt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.