Donnerstag, 19. Oktober 2017

Kader steht fest Deutschland-Cup: USA nominieren fünf DEL-Profis und den ehemaligen NHL-Star Brian Gionta

<p>David Leggio<br/>Foto: City-Press<br/></p>

David Leggio
Foto: City-Press

Mit fünf DEL-Profis wird die amerikanische Nationalmannschaft beim Deutschland-Cup in Augsburg antreten. Für das Turnier zwischen dem 10. und 12. November, an dem neben den USA und der DEB-Auswahl auch noch die Slowakei und Russland teilnehmen, würden Münchens Torhüter David Leggio, Nürnbergs Verteidiger Tom Gilbert, Mannheims neuer Abwehrspieler Mark Stuart sowie die Stürmer Sean Backman (Berlin) und Chad Kolarik (Mannheim) nominiert. Eine DEL-Vergangenheit hat zudem Angreifer Garrett Roe, der 2014/15 für München spielte und nun in der Schweiz bei Zug aktiv ist. Bekanntester Akteur im Kader ist der derzeit noch vereinslose Brian Gionta. Der 38-Jährige bestritt für New Jersey, Montreal und Buffalo 1.118 Partien in der NHL und war sieben Spielzeiten Kapitän der Canadiens bzw. Sabres.


DER US-KADER

Tor: Ryan Zapolski (Jokerit Helsinki/KHL), Brandon Maxwell (Mlada Boleslav/CZE), David Leggio (München);

Abwehr: Mike Lundin, Matt Gilroy (beide Jokerit Helsinki/KHL), Dylan Reese (Jönköping/SWE), Mark Stuart (Mannheim), Matt Donovan (Göteborg/SWE), Jonathan Blum (Vladivostok/KHL), Noah Welch (Växjö/SWE), Ryan Gunderson (Gävle/SWE), Tom Gilbert (Nürnberg), Bobby Sanguinetti (Lugano/SUI), Chad Billins (Linköping/SWE);

Angriff: Garrett Roe (Zug/SUI), Robbie Earl (Biel/SUI), Ryan Lasch (Göteborg/SWE), Ryan Malone (Iowa/AHL), Drew Shore (Zürich/SUI), Sean Backman (Berlin), Broc Little (Davos/SUI), Dan Sexton (NIzhnekamsk/KHL), Jim Slater (Frobourg/SUI), Brian Gionta (ohne Club), Brian O'Neill (Jokerit Helsinki/KHL), Andy Miele (Malmö/SWE), Chad Kolarik (Mannheim), Mark Arcobello (Bern/SUI), Ryan Stoa (Spartak Moskau/KHL).



Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Steve Walker bleibt bis 2019 Cheftrainer des Klagenfurter AC (EBEL).
  • vor 2 Tagen
  • Die Löwen Frankfurt haben Dani Bindels lizenziert. Der Kölner DNL-Stürmer und U20-Nationalspieler ist ab sofort auch für den DEL2-Meister spielberechtigt.
  • vor 3 Tagen
  • Der 26-jährige Kanadier Mathieu Pompei (Ravensburg Towerstars/DEL2) wird mindestens acht bis zehn Wochen pausieren (Fußbruch) müssen.
  • vor 3 Tagen
  • Der deutsche Schiedsrichter Daniel Piechaczek darf am 6. Februar gemeinsam mit dem US-Amerikaner Marc Lemelin, der ebenfalls bereits in der DEL zum Einsatz kam, das CHL-Endspiel zwischen Växjö und JYP Jyväskylä leiten. Mit Lukas Kohlmüller wird zudem auch ein deutscher Linienrichter dabei sein.
  • vor 3 Tagen
  • In der vergangenen Nacht fanden in der NHL lediglich zwei Spiele statt. Der amtierende Stanley-Cup-Champion Pittsburgh Penguins um den deutschen Tom Kühnhackl unterlag bei den Anaheim Ducks 3:5. Außerdem gewannen die Boston Bruins gegen die Montreal Canadiens mit 4:1.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.