Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 6. Dezember 2017

Das DEL2-Nachholspiel vom Dienstag Kaufbeuren siegt in Ravensburg: Sami Blomqvist erzielt zwei Tore – Backup Bastian Kucis erneut stark

Sami Blomqvist erzielte beim Auswärtssieg in Ravensburg einen Doppelpack.<br/>Foto: City-Press<br/>
Sami Blomqvist erzielte beim Auswärtssieg in Ravensburg einen Doppelpack.
Foto: City-Press

Im Nachholspiel vom 12. DEL2-Spieltag feierte der ESV Kaufbeuren einen 5:3-Auswärtssieg bei den Ravensburg Towerstars. Bereits nach den ersten 20 Minuten führten die Allgäuer mit 3:1. Sami Blomqvist, Florian Thomas und Maximilian Schäffler trugen sich in die Torschützenliste ein. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Towerstars-Stürmer Arturs Kruminsch.

Nach einem torlosen Mittelabschnitt erhöhte Joseph Lewis im Schlussdrittel zunächst auf 4:1, ehe die Gastgeber die Partie durch einen Powerplay-Doppelpack von Lukas Slavetinsky nochmal spannend machten. Jedoch konnte Ravensburg ESVK-Schlussmann Bastian Kucis, der den verletzten Stefan Vajs erneut stark vertrat, nicht mehr überwinden. Blomqvist besiegelte den Auswärtssieg mit einem Empty-Net-Goal.

Ravensburg Towerstars - ESV Kaufbeuren
3:5 (1:3, 0:0, 2:2)

Tore:
0:1 (2.) Blomqvist, 1:1 (7.) Kruminsch, 1:2 (11.) Fl. Thomas, 1:3 (18.) Schäffler, 1:4 (50.) Lewis, 2:4 (51.) Slavetinsky, 3:4 (57.) Slavetinsky, 3:5 (60.) Blomqvist; Strafminuten: Ravensburg 8, Kaufbeuren 16; Zuschauer: 2.445.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Routinier Esbjörn Hofverberg hat seinen Vertrag bei den EXA IceFighters Leipzig nochmals um ein Jahr verlängert. Der 47-jährige Verteidiger steht seit 2014 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis. In 52 Spielen kam Hofverberg in der Saison 2017/18 zu drei Torerfolgen und 22 Assists.
  • gestern
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel beim 5-Nationen-Turnier in Piešťany (Slowakei) für sich entschieden. Einen Tag nach dem 7:5-Erfolg gegen den Gastgeber setzte sich die Mannschaft von Honorartrainer Thomas Schädler gegen die Schweiz mit 3:1 durch.
  • gestern
  • Angreifer Jordan George verlässt den ERC Ingolstadt wieder. Wie der DEL-Club am Donnerstag mitteilte, wurde der Vertrag des 27-Jährigen auf dessen Wunsch hin aufgelöst. George war erst diesen Sommer von den Fischtown Pinguins Bremerhaven nach Ingolstadt gewechselt.
  • vor 2 Tagen
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist erfolgreich in das 5-Nationen-Turnier in Piešťany (Slowakei) gestartet. Die Mannschaft von Honorartrainer Thomas Schädler besiegte den Gastgeber aus der Slowakei zum Turnierauftakt mit 7:5 (3:0, 3:3, 1:2).
  • vor 2 Tagen
  • Süd-Oberligist SC Riessersee hat sich mit Stürmer Leon Müller verstärkt. Der gebürtige Schweinfurter verbrachte die letzten Jahre in der Nachwuchsabteilung beim SC Bietigheim-Bissingen und kam in der abgelaufenen Saison auch zu 36 Einsätzen (ein Tor, eine Vorlage) bei den Steelers in der DEL2.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige