Mittwoch, 6. Dezember 2017

Der Top-Akteur im November Wer wird Spieler des Monats November in der DEL2?

Eishockey NEWS und die DEL2 suchen in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo den Spieler des Monats November. Aus den 14 von den Mitarbeitern gewählten Top-Spielern hat die Redaktion auch diesmal wieder fünf Kandidaten ausgewählt, die nun zur Wahl stehen.

In die Auswahl haben es diesmal zwei Torhüter, zwei Verteidiger und ein Stürmer geschafft. Youngster Ilya Sharipov wird für Titelanwärter Bietigheim immer wertvoller und stand im November fünf Mal zwischen den Pfosten der Steelers. Der 22-jährige Schlussmann kassierte lediglich acht Gegentore und hatte eine starke Fangquote von 94,2 Prozent vorzuweisen. Jonas Langmann hatte erheblichen Anteil am Aufschwung der Ravensburg Towerstars und gewann im letzten Monat fünf seiner sieben Spiele. Kassels Verteidiger James Wisniewksi überzeugte auch im November auf ganzer Linie, erzielte drei Treffer (Doppelpack gegen Bietigheim) und gab vier Vorlagen. Kaufbeurens Defender Florin Ketterer war mit acht Scorer-Punkten der zweitbeste deutsche Punktesammler seines Teams. Heilbronns Kyle Helms gelangen insgesamt 13 Zähler, zudem ist der quirlige Angreifer ein wertvoller Spieler in Unterzahl für die Falken.

Die Abstimmung endet am heutigen Donnerstagabend, 18 Uhr. Neben den Stimmen der Journalisten und Experten fließt auch die Meinung der Fans in das Endergebnis mit ein. Die komplette Auswertung finden Sie in der nächsten Ausgabe von Eishockey NEWS, die am 12. Dezember erscheint.

Die Nominierten bei der Wahl zum Spieler des Monats November (5 Einträge)

 

Wer wird Spieler des Monats November?

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 11 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg haben Constantin Ontl von den Bayreuth Tigers verpflichtet. Der 19-jährige Angreifer bestritt in der vergangenen Saison 33 DEL2-Spiele für die Oberfranken. Dabei gelang ihm ein Assist. Zuvor stand er für seinen Heimatclub Bad Tölz auf dem Eis.
  • vor 12 Stunden
  • Die Höchstadt Alligators können auch in der Oberliga auf Marc Roth bauen. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Aufsteiger um ein Jahr. In der abgelaufenen Saison bestritt Roth 42 Spiele (drei Tore, acht Assists) für die Alligators.
  • vor 14 Stunden
  • Angreifer Tim Miller hat seinen Vertrag bei den Krefeld Pinguinen um ein Jahr verlängert. In der abgelaufenen Saison bestritt der 31-jährige US-Amerikaner mit deutschem Pass 33 Spiele für das DEL-Schlusslicht. Dabei erzielte er vier Treffer und lieferte einen Assist.
  • vor 15 Stunden
  • Benjamin Zientek (24) bleibt den Bietigheim Steelers erhalten. Der Außenstürmer wird somit in seine dritte Saison im Ellental gehen und kommt auf 126 Spiele, in denen ihm 42 Treffer und 38 Vorlagen gelangen. In der vergangenen Spielzeit 2017/18 absolvierte er 60 Partien mit 16 Toren und 13 Assists.
  • vor 17 Stunden
  • Torhüter Olafr Schmidt (22) geht den nächsten Karriereschritt und wechselt von den Preussen Berlin aus der Oberliga Nord zu den Lausitzer Füchsen in die DEL2. In 37 Partien für die Berliner 2017/18 bekam er im Schnitt 3,93 Gegentore und hatte eine Fangquote von 87,67 Prozent.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.