Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 10. Januar 2018

Neuer Torhüter kommt Bad Tölz holt finnischen Goalie Mikko Rämo aus Lustenau

<p>Torhüter Mikko Rämö, im Vorjahr noch in Bad Nauheim unter Vertrag, wechselt zum EC Bad Tölz. </p><br/><p>Foto: imago</p><br/>

Torhüter Mikko Rämö, im Vorjahr noch in Bad Nauheim unter Vertrag, wechselt zum EC Bad Tölz.


Foto: imago


Jede Menge Diskussionsstoff boten die Torhüterleistungen im bisherigen Saisonverlauf beim Zweitliga-Aufsteiger Bad Tölz. In den letzten Wochen gab es immer wieder Gerüchte um einen neuen Goalie - jetzt ist der Deal fix. Wie der DEL2-Club am Mittwoch bekanntgab, wird der Finne Mikko Rämo ab sofort die "Löwen" verstärken.

Der 37-jährige Finne stand zuletzt beim österreichischen Zweitligisten Lustenau unter Vertrag und kam dort in 22 Spielen (Gegentorschnitt 2,84/Fangquote 92 Prozent) zum Einsatz. Auch in Deutschland ist Rämo kein Unbekannter, denn in den letzten beiden Jahren stand der Goalie beim EC Bad Nauheim unter Vertrag und gehörte dort mit zu den besten Torhütern in der Liga.

"Wir haben einen Torhüter mit Erfahrung gesucht", sagt Geschäftsführer Christian Donbeck, der sich auch beim Liga-Konkurrenten Nauheim über Rämö erkundigt hatte. Rämö sei außerdem dafür bekannt, Emotionen ins Spiel und in die Kabine zu bringen. "Das kann uns nicht schaden", so Donbeck.

Weiterhin sind die Tölzer Löwen nach eigenen Angaben auf der Suche nach einer Verstärkung für die Verteidigung. Auch hier deutet sich eine Lösung aus dem Ausland an.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Der Deggendorfer SC und der EC Peiting kooperieren zukünftig miteinander. So erhalten neben ECP-Goalie Andreas Magg, der bekanntlich eine Förderlizenz für den DSC bekommt, zunächst Jan-Ferdinand Stern und Robin Deuschl umgekehrt eine entsprechende Lizenz für den Oberligisten.
  • vor 4 Stunden
  • Dominik Kahun hat mit seinen Chicago Blackhawks in der Nacht zum Montag eine 3:6-Heimniederlage gegen die Tampa Bay Lightning hinnehmen müssen und blieb dabei punktlos. Außerdem gewann Calgary bei den New York Rangers mit 4:1 und Buffalo bezwang Anaheim auswärts mit 4:2.
  • gestern
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat auch im dritten Testspiel gegen Finnland in Vierumäki eine Niederlage einstecken müssen: Am Sonntag unterlag das Team von U16-Bundestrainer Stefan Mayer den Leijonat vor 120 Zuschauern mit 1:8 (0:5, 1:2, 0:1). Das deutsche Ehrentor erzielte Nikolaus Heigl.
  • gestern
  • Das deutsche U16-Nationalteam hat auch sein zweites Testspiel gegen Finnland in Vierumäki verloren: Die DEB-Auswahl unterlag den Leijonat am Samstagnachmittag deutlich mit 0:9 (0:4, 0:2, 0:3). „Finnland war uns in allen Belangen überlegen", resümierte der deutsche Assistenztrainer Norbert Weber.
  • vor 2 Tagen
  • In der NHL standen am Freitag drei Spiele auf dem Programm, allesamt ohne deutsche Beteiligung. Die Ergebnisse: Nashville - Calgary 5:3, Minnesota - Dallas 3:1, Florida - Washington 6:5 n.P..

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige