Donnerstag, 11. Januar 2018

Nach Alexander Ehl Youngster Marco Bassler und Luca Trinkberger verlängern beim EV Landshut

<p>Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer (von links). Foto: EV Landshut</p><br/>

Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer (von links). Foto: EV Landshut


Nachdem der EV Landshut bereits vor einigen Wochen den Vertrag mit Youngster Alexander Ehl für zwei Jahre verlängern konnte, folgten nun auch Marco Bassler (18) und Luca Trinkberger (19). Beide haben sich im Kader von Trainer Axel Kammerer festgespielt und bleiben ein weiteres Jahr am Landshuter Gutenbergweg.

Geschäftsführer Ralf Hantschke sagt: "Die Nachwuchsarbeit des EV Landshut ist seit jeher absolut vorbildlich - mich freut es sehr, dass wir mit Marco Bassler und Luca Trinkberger zwei Talente weiterhin an uns binden konnten. Beide haben eine sehr gute Entwicklung genommen und noch viel Potenzial."

Während Luca Trinkberger bereits 16 der bisherigen 30 Saisonspiele absolviert hat und dabei fünf Scorerpunkte sammelte (zwei Tore, drei Assists), kommt Marco Bassler aufgrund einer Verletzung am Syndesmoseband erst auf acht Partien (drei Vorlagen). Bassler absolviert dazu eine Ausbildung, Trinkberger studiert in München.

Auch Kammerer freut sich, die beiden gebürtigen Landshuter auch in der kommenden Saison in seinem Kader zu haben: "Es ist immer schön, wenn Talente aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung schaffen - wir werden sicher noch viel Freude an den beiden haben."



Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Angreifer C.J. Stretch wird die Löwen Frankfurt verlassen und ins Ausland wechseln. Insgesamt hat Stretch 128 Spiele für die Löwen bestritten, in denen er 65 Tore erzielte und 91 Vorlagen gab. 2017 führte er die Löwen zur Meisterschaft.
  • vor 16 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg können auch nächste Saison auf Philipp Vogel bauen. Wie der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag mitteilte, verlängerte der 20-jährige Verteidiger seinen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2018/19. In der abgelaufenen Saison kam Vogel zu 48 Einsätzen (neun Assists).
  • vor 20 Stunden
  • Die Starbulls Rosenheim können weiterhin auf die beiden Eigengewächse Andreas Nowak und Simon Heidenreich bauen. Wie der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag mitteilte, verlängerten die Beiden jeweils um ein Jahr bis zum Ende der Spielzeit 2018/19.
  • gestern
  • Der EC Peiting hat zwei weitere Abgänge bekanntgegeben. Wie der Club aus der Oberliga Süd mitteilte, verlassen die beiden Angreifer Jonas Lautenbacher und Valentin Kopp die Oberbayern mit unbekanntem Ziel.
  • gestern
  • Benedikt Weichert wird neuer Torwarttrainer der Adler Mannheim. Dies gab der DEL-Club am Mittwoch bekannt. Der 38-jährige Weichert übte diese Funktion bislang bei den Grizzlys Wolfsburg aus, folgt nun aber seinem Trainer Pavel Gross in Richtung Mannheim.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.