Freitag, 12. Januar 2018

Neuer Kontrakt Vertragsverlängerung: Ingolstadt bindet Top-Scorer Collins um zwei weitere Jahre bis 2020

<p>Mike Collins</p><p>Foto: City-Press</p>

Mike Collins

Foto: City-Press

Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Stürmer Mike Collins verlängert. Beide Seiten einigten sich auf einen Kontrakt bis 2020. Der 27-jährige Amerikaner, der im Sommer aus Krefeld zu den Panthern wechselte, ist mit zwölf Toren und 15 Assists derzeit Top-Scorer des DEL-Clubs.

"Mike ist ein ehrlicher Arbeiter, der aber auch scoren kann. Er ist im besten Eishockey-Alter und hungrig auf Erfolg", sagte Ingolstadts Sportdirektor Larry Mitchell. "Mike spielt mit Herz für die Mannschaft, nicht zuletzt auch in Unterzahlsituationen. Er will immer gewinnen und ist im Team anerkannt. Mike hat meine Erwartungen genau erfüllt."

Collins erklärte: "Anfangs hatte ich eher eine defensive Rolle, aber die Verantwortlichen gaben mir das Vertrauen, auch in einer offensiveren Reihe zu spielen. Ich habe gezeigt, dass ich auch dort gut aufgehoben bin. Ich möchte mich an dieser Stelle für die großartige Unterstützung unserer Fans bedanken. Ingolstadt ist ein toller Eishockeystandort mit einem guten Team. Wir hatten schwierige Phasen in dieser Saison, aber wir sind nun in die richtige Richtung unterwegs. Ich freue mich auf zwei weitere Jahre beim ERC Ingolstadt."



Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Angreifer C.J. Stretch wird die Löwen Frankfurt verlassen und ins Ausland wechseln. Insgesamt hat Stretch 128 Spiele für die Löwen bestritten, in denen er 65 Tore erzielte und 91 Vorlagen gab. 2017 führte er die Löwen zur Meisterschaft.
  • vor 16 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg können auch nächste Saison auf Philipp Vogel bauen. Wie der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag mitteilte, verlängerte der 20-jährige Verteidiger seinen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2018/19. In der abgelaufenen Saison kam Vogel zu 48 Einsätzen (neun Assists).
  • vor 20 Stunden
  • Die Starbulls Rosenheim können weiterhin auf die beiden Eigengewächse Andreas Nowak und Simon Heidenreich bauen. Wie der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag mitteilte, verlängerten die Beiden jeweils um ein Jahr bis zum Ende der Spielzeit 2018/19.
  • gestern
  • Der EC Peiting hat zwei weitere Abgänge bekanntgegeben. Wie der Club aus der Oberliga Süd mitteilte, verlassen die beiden Angreifer Jonas Lautenbacher und Valentin Kopp die Oberbayern mit unbekanntem Ziel.
  • gestern
  • Benedikt Weichert wird neuer Torwarttrainer der Adler Mannheim. Dies gab der DEL-Club am Mittwoch bekannt. Der 38-jährige Weichert übte diese Funktion bislang bei den Grizzlys Wolfsburg aus, folgt nun aber seinem Trainer Pavel Gross in Richtung Mannheim.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.