Anzeige
Anzeige
Montag, 29. Januar 2018

Abschied aus Niederbayern Nachverpflichteter Torhüter Drew MacIntyre verlässt die Straubing Tigers wieder

Drew MacIntyre verlässt Straubing wieder.
Foto: City-Press

Der erst im Herbst nachverpflichtete Torhüter Drew MacIntyre verlässt die Straubing Tigers wieder. Das gab der DEL-Club aus Niederbayern am Montagmittag bekannt. Der 34-jährige Torhüter war Mitte Oktober in den Gäuboden gewechselt und ist insgesamt 24-mal zum Einsatz gekommen für die Straubinger (Fangquote 89,73 Prozent, Gegentorschnitt pro Spie: 3,54). Am heutigen Montag verabschiedete sich der Linksfänger mit unbekanntem Ziel, wie der Club mitteilte.

"Wir danken Drew MacIntyre für sein Engagement und wünschen ihm sowie seiner Familie für die Zukunft nur das Beste", sagt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers. Der Kanadier war aus Zagreb (EBEL) gekommen und hatte wie schon in der Spielzeit 2016/17 einen Teil der Saison damit in der DEL verbracht. Im Vorjahr war er für den Saisonendspurt von den Adlern aus Mannheim nach Deutschland geholt worden. Bei den Tigers kam MacIntyre im Herbst als Verstärkung für das Goalie-Duo Sebastian Vogl/Dimitri Pätzold (inzwischen Krefeld). Vogl ist damit für die letzte Saisonphase bei den Tigers die klare Nummer eins der Niederbayern.



Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 58 Minuten
  • Die Ravensburg Towerstars (DEl2) haben die Stürmer Sebastian Hon und Alexander Dosch mit Föderverträgen ausgestattet. Hon lief zuletzt für die Heilbronner Falken auf, verletzte sich nach 19 Spielen aber und fiel bis Saisonende aus. Dosch kommt vom DNL-Team des EV Regensburg.
  • vor einer Stunde
  • Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. „Über die konkrete Vergabe der Förderlizenzen wird in den kommenden Wochen und Monaten nun in enger Absprache diskutiert“, heißt es im DSC-Statement.
  • vor 5 Stunden
  • Die Hannover Scorpions (Oberliga Nord) haben die Abgänge der beiden Verteidiger Nico Schnell und Marius Nägele sowie von Allrounder Marius Garten bestätigt.
  • vor 7 Stunden
  • Neben Tray Tuomie bilden in der DEL-Saison 2020/21 Jamie Bartman (Assistant Coach), Max Dürr (Torwarttrainer), Gregor Grutschnig (Athletiktrainer), Harry Swatosch (Ernährungswissenschaftler), Ulf Wallisch (Mentaltrainer) sowie Heiko Vogler (Development Coach) das Trainerteam der Augsburger Panther.
  • vor 9 Stunden
  • Routinier Bob Wren hängt auch mit 45 Jahren noch eine Saison an seine aktive Karriere dran und wird 2020/21 weiter für Bayernligist EHC Klostersee auflaufen. In der langen Vita des Centers stehen unter anderem auch 571 AHL-Partien (535 Scorer-Punkte) sowie 261 DEL-Spiele (258 Scorer-Punkte).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige