Anzeige
Anzeige
Dienstag, 13. März 2018

NHL am Montag Alex Ovechkin erzielt seinen 600. NHL-Treffer – Grubauer hält erneut Sieg der Capitals fest

<p>Patrik Laine nimmt Maß: Am Ende konnte Philipp Grubauer den Sieg der Caps festhalten.</p><br/><p>Foto: imago</p><br/>

Patrik Laine nimmt Maß: Am Ende konnte Philipp Grubauer den Sieg der Caps festhalten.


Foto: imago


Philipp Grubauer bekommt bei den Washington Capitals weiter das Vertrauen und zahlt dieses mit starken Leistungen zurück. Der deutsche Nationaltorhüter hielt am Montag Washingtons 3:2-Erfolg in der Overtime über die Winnipeg Jets fest. 26 Saves standen am Ende für Grubauer zu Buche. Der russische Superstar Alex Ovechkin konnte mit seinen Saisontreffern 41 und 42 die 600-Tore-Marke in der NHL knacken. Das schafften vor der "Great Eight" erst 19 andere Spieler in der Ligageschichte. Und nur drei Spieler erreichten diese Marke in weniger Spielen als Ovechkin: Wayne Gretzky, Mario Lemieux und Brett Hull.

Tobias Rieder und die Los Angeles Kings verbuchten einen 3:0-Heimsieg über die Vancouver Canucks. Der Landshuter blieb dabei punktlos, Jonathan Quick sicherte sich mit 35 Saves einen Shutout. Die Kings eroberten durch den Sieg Platz drei in der Pacific Division. Seinen 400. NHL-Sieg feierte Marc-Andre Fleury beim 3:2-Erfolg der Vegas Golden Knights bei den Philadelphia Flyers. Der NHL-Neuling führt die Pacific Division weiter unangefochten an.

Sebastian Groß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Daniel Jun, jetzt Trainer der U20 in Kaufbeuren, wurde am Samstag von seinem ehemaligen Team, den Höchstadt Alligators, und Weggefährten mit einem Spiel in Höchstadt verabschiedet. Dabei siegte sein Team Jun mit 6:4 (1:1, 1:3, 4:0) gegen die Alligators. Jun selbst erzielte zwei Tore.
  • vor 4 Tagen
  • Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit Stürmer Noureddine Bettahar aufgelöst. Der 23-jährige Stürmer wechselt zu den Heilbronner Falken in die DEL2. Im Vorjahr verbuchte der Deutsch-Pole in 50 Spielen für Bad Nauheim in der DEL2 fünf Tore und zehn Assists.
  • vor 4 Tagen
  • Zwei Oberligisten testeten am Mittwochabend. Dabei gewann der Herner EV mit 5:2 (1:2, 1:0, 3:0) beim EHC Neuwied und die Selber Wölfe fuhren beim Testspiel gegen die Mannschaft der Karls-Universität Prag einen ungefährdeten 10:3-Erfolg (2:1, 4:2, 4:0) ein.
  • vor 5 Tagen
  • Marcel Goc wird den Adlern Mannheim für drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Routinier erlitt eine Muskelverletzung im Brustbereich. „Wenn Marcel ausfällt, ist das sehr bitter für uns“, sagte Mannheims Sportmanager Jan-Axel Alavaara.
  • vor 5 Tagen
  • Dominik Kahun hat mit den Chicago Blackhawks das erste Vorbereitungsspiel gegen Columbus mit 1:4 verloren. Der Nationalspieler gab dabei die Vorlage zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung. Auch Maxi Kammerer musste mit den Washington Capitals eine Niederlage hinnehmen. Sie verloren 2:5 gegen Boston.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige