Dienstag, 15. Mai 2018

Zuwachs für den Kader EV Lindau Islanders verpflichten David Farny und verlängern mit Adrian Kirsch

<p>In Lindau vereint: Andreas Farny und sein jünger Bruder David spielen in Zukunft beide für die Islanders.</p><p>Foto: EV Lindau Islanders</p>

In Lindau vereint: Andreas Farny und sein jünger Bruder David spielen in Zukunft beide für die Islanders.

Foto: EV Lindau Islanders

Die EV Lindau Islanders haben drei weitere Personalentscheidungen für die kommende Spielzeit bekanntgegeben. Neu zum Team stoßen wird Verteidiger David Farny, der bisher für die DNL-Mannschaft des Augsburger EV auf dem Eis stand. Seinen Vertrag bei den Islanders verlängert hat Verteidiger Adrian Kirsch. Den Verein hingegen verlassen wird Miroslav Jenka. Der 38-jährige Angreifer wird zukünftig als Nachwuchstrainer in Augsburg arbeiten.

"Ich freue mich, dass David sich für die Islanders entschieden hat. Ich kenne Ihn schon eine Weile und bin davon überzeugt dass er sich in Lindau mit viel Eiszeiten weiterentwickeln wird und die Islanders als Sprungbrett zu nutzen weiß", sagt Lindaus Sportlicher Leiter Sascha Paul über den Neuzugang. Farny, der nun in Lindau gemeinsam mit seinem älteren Bruder auf dem Eis stehen wird, bestritt in der Saison 2017/18 42 DNL-Spiele für Augsburg (zwei Tore, 22 Assists). Zudem absolvierte er per Förderlizenz vier Oberligaspiele für die ERC Bulls Sonthofen. Der 22-jährige Kirsch bestritt für Lindau in der abgelaufenen Saison 51 Partien (drei Tore, fünf Assists).



Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Verpflichtung von Eric Stephan bestätigt. Der 24-jährige Verteidiger kommt von den Löwen Frankfurt und unterzeichnete einen Vertrag für die kommende Saison mit clubseitiger Option für ein weiteres Jahr.
  • vor 9 Stunden
  • Stürmer Roope Ranta verlässt die Lausitzer Füchse und wird sich einem Ligakonkurrenten aus der DEL2 anschließen. In der abgelaufenen Spielzeit kam Ranta in 43 Einsätzen für die Füchse auf 22 Tore und 32 Assists.
  • vor 11 Stunden
  • Nach Informationen der Lübecker Nachrichten wechselt Angreifer Daniel Lupzig vom EHC Timmendorfer Strand 06 zum Ligakonkurrenten Crocodiles Hamburg.
  • vor 13 Stunden
  • Die TecArt Black Dragons Erfurt können auch in der kommenden Oberligasaison auf die Dienste von Reto Schüpping bauen. Der 22-jährige Angreifer verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr. In der Saison 2017/18 bestritt Schüpping 44 Spiele (zwölf Tore, 13 Assists) für Erfurt.
  • gestern
  • Die Eisbären Regensburg haben Constantin Ontl von den Bayreuth Tigers verpflichtet. Der 19-jährige Angreifer bestritt in der vergangenen Saison 33 DEL2-Spiele für die Oberfranken. Dabei gelang ihm ein Assist. Zuvor stand er für seinen Heimatclub Bad Tölz auf dem Eis.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.