Anzeige
Anzeige
Freitag, 20. Juli 2018

Dritter DEL2-Neuzugang für den Aufsteiger Deggendorfer SC sichert sich die Dienste von Verteidiger Alex Roach – Deutsch-Kanadier spielte bereits für Berlin und Wolfsburg in der DEL

<p> Alex Roach im Trikot der Grizzlys Wolfsburg. <br/>Foto: City-Press</p>

Alex Roach im Trikot der Grizzlys Wolfsburg.
Foto: City-Press

Der Deggendorfer SC aus der DEL2 hat Verteidiger Alex Roach verpflichtet. Der Deutsch-Kanadier wechselte in der Saison 2016/17 erstmals nach Deutschland, als er sich den Eisbären Berlin anschloss. In 32 Spielen für die Hauptstädter sammelte der 1,95 Meter Hüne drei Punkte (ein Tor, zwei Assists).Zur Vorsaison schloss sich Roach den Grizzlys Wolfsburg an. Dort kam der 25-Jährige 25 Mal zum Einsatz (drei Vorlagen), ehe er nach zwischenzeitlicher Leihe zu den Eispiraten Crimmitschau kurz vor dem Start der Playoffs zu den Kassel Huskies wechselte. In 16 DEL2-Partien erzielte Roach einen Treffer und assistierte bei zwei weiteren.

Der in Schongau geborene Roach erlernte das Eishockeyspielen in Kanada. Nachdem der 25-Jährige im Juniorenalter vier Jahre lang bei den Calgary Hitmen in der WHL aktiv war, unterschrieb Roach einen Entry-Level-Vertrag bei den Los Angeles Kings und war anschließend drei Jahre lang in der ECHL aktiv.

Trainer John Sicinski: "Alex ist ein Verteidiger mit einer enormen körperlichen Präsenz. Zudem hat er in Nordamerika bereits seine Offensivqualitäten unter Beweis gestellt und soll diese Erfahrungen auch in unsere Verteidigung miteinfließen lassen."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Marc-Michael Henne (26) wechselt zur Spielzeit 2019/20 vom ESV Kaufbeuren zu den ECDC Memmingen Indians in die Oberliga Süd. In der abgelaufenen Saison kam der Torhüter für Kaufbeuren zu acht DEL2-Einsätzen.
  • vor 10 Stunden
  • U18-Weltmeisterschaft: Die USA steht nach einem 6:0-Sieg im Viertelfinale über Titelverteidiger Finnland im Halbfinale. Auch Russland ist nach einem glatten 6:0-Erfolg über Weißrussland in der Runde der besten Vier. Top-Talent Jack Hughes erzielte einen Hattrick für die US-Boys.
  • vor 10 Stunden
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Frauen unterliegt Finnland beim Europacup mit 0:2. Nächster Gegner für die Mannschaft von Bundestrainer Florian Neumayer ist am Samstag die norwegische Auswahl.
  • vor 10 Stunden
  • Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Stürmer Marius Schmidt in den Selber Wolfsbau. Der 26-Jährige Mittelstürmer unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Oberfranken in der Oberliga Süd. Schmidt kam 2018/19 für Weißwasser auf einen Treffer und elf Vorlagen in 52 Partien.
  • vor 13 Stunden
  • Torhüter Brett Kilar verlässt die Eispiraten Crimmitschau. Das gab der DEL2-Club aus Westsachsen am Donnerstag bekannt. Der Deutsch-Amerikaner kam während der Saison 2017/18 nach Crimitschau und war seither die Nummer eins des DEL2-Clubs.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige