Anzeige
Anzeige
Dienstag, 31. Juli 2018

Transfercoup für Bayernligaaufsteiger EHC Königsbrunn verpflichtet Verteidiger Dominic Auger vom DEL2-Meister Bietigheim Steelers

Dominic Auger verteidigt künftig für den Neu-Bayernligisten EHC Königsbrunn.

Foto: imago

Einen absoluten Transfercoup landete der Bayernligaaufsteiger EHC Königsbrunn. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, verstärkt Verteidiger Dominic Auger die Schwaben. Der 41-jährige Deutsch-Kanadier kommt von den Bietigheim Steelers, mit denen er in der vergangenen Saison DEL2-Meister wurde.

Auger kam 2001 erstmals nach Deutschland und heuerte beim damaligen Drittligisten ESV Kaufbeuren an. Über die Stationen Schwenningen, Kassel, München und Rosenheim kam der Linksschütze zur Saison 2014/15 zu den Steelers. In der Spielzeit 2017/18 sammelte er bei 58 Einsätzen zwölf Treffer und 33 Assists. Nun will er etwas kürzer treten und sich vermehrt um seine berufliche Zukunft kümmern.

Königsbrunns Vorstand Tim Bertele sagt zum Transfer von Auger:" Mit Dominic Auger haben wir einen der herausragendsten Verteidiger der letzten Jahre aus der DEL2 verpflichtet. Er wird uns vor allem im Powerplay und mit seiner Übersicht deutlich mehr Qualität verleihen. Trotz seiner 41 Jahre ist er körperlich top fit und wird eine Führungsrolle in unserem Kader einnehmen."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Verteidiger Niklas Heyer (19) wechselt fix von DEL2-Club EC Bad Nauheim zum Herner EV in die Oberliga Nord. Er stammt aus dem Kölner Nachwuchsbereich, absolvierte für den HEV bereits 2019/20 zwölf Einsätze (ein Tor, eine Vorlage) und stand außerdem für Bad Nauheim und die U20 des KEC auf dem Eis.
  • vor 5 Stunden
  • Die RheinEnergie AG wird auch 2020/21 als Haupt- und Trikotsponsor der Kölner Haie fungieren. Bereits seit 1999 läuft die Zusammenarbeit des DEL-Clubs mit dem Energieversorgungsunternehmen.
  • vor 6 Stunden
  • Roger Rönnberg (48) hat seinen Vertrag beim amtierenden Champion der Champions Hockey League, Frölunda Göteborg, bis 2025 verlängert. Der Schwede ist schon seit 2013 Head Coach beim schwedischen Spitzenclub, der in dieser Zeit viermal den CHL-Titel und zweimal die schwedische Meisterschaft feierte.
  • vor 8 Stunden
  • Die DEL2 bietet ab sofort pro Tag einen Unternehmens-Post auf ihren bekannten Social-Media-Kanälen an – und das komplett kostenfrei. Das Angebot gilt für alle Unternehmen mit Firmensitz oder Hauptbetätigungsfeld in Deutschland sowie Partnern der DEL2-Clubs.
  • [mehr]
  • vor 8 Stunden
  • Stürmer Dimitri Litesov wechselt von den Starbulls Rosenheim ligaintern zu den Höchstadt Alligators. Der 30-Jährige erzielte vergangene Saison in 47 Spielen neun Tore und gab acht Vorlagen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige