Anzeige
Anzeige
Freitag, 10. August 2018

Dritter Kontingentspieler fix Eispiraten Crimmitschau holen Kanadier Christian Hilbrich in die DEL2 – Erste Europastation für den Angreifer

<p> Christian Hilbrich will sich in Crimmitschau für ein Engagement in der DEL empfehlen.</p><p>Foto: imago</p>

Christian Hilbrich will sich in Crimmitschau für ein Engagement in der DEL empfehlen.

Foto: imago

Die dritte Importspielerlizenz bei den Eispiraten Crimmitschau geht in der kommenden Saison an den Kanadier Christian Hilbrich. Dies gab der Club aus der DEL2 am Donnerstag bekannt. Demnach kommt der Angreifer aus der nordamerikanischen AHL von den Chicago Wolves und erhält bei den Sachsen einen Einjahresvertrag.

Für den 26-Jährigen ist Crimmitschau die erste Station in Europa. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand er zwar jeweils bei AHL-Teams unter Vertrag, kam aber in Summe nur auf zehn Spiele in der Liga. Spielpraxis sammelte der 2,01 Meter große Angreifer dagegen vorrangig in der ECHL. In der Spielzeit 2017/18 stand er hier für Toledo Walleye auf dem Eis. Bei 77 Einsätzen gelangen Hilbrich 28 Treffer und 26 Assists.

"Christian wollte gern in Deutschland spielen, um sich für die DEL zu empfehlen. Dieses Ziel hat er fest im Visier und genügend Ehrgeiz, dieses auch zu erreichen. Wir möchten natürlich davon profitieren und sind uns sicher, dass Christian mit seinen Gardemaßen einer unserer Topspieler wird", sagt Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten zur Verpflichtung des 26-jährigen Kanadiers.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 55 Minuten
  • Oberliga-Aufsteiger EV Füssen hat die ersten Neuzugänge bestätigt. Dejan Vogl (28) kommt vom HC Landsberg, wo er vergangene Saison in 50 Partien auf 18 Tore und 32 Vorlagen kam. Martin Guth (27) wechselt von Sonthofen an den Kobelhang und verbuchte 2018/19 in 50 Spielen 14 Treffer und 16 Assists.
  • vor 57 Minuten
  • Dominik Müller spielt weiter für Süd-Oberligist Selb. Der deutsch-tschechische Verteidiger wird damit in seine dritte Saison für die Wölfe gehen. 2018/19 kam der 26-Jährige in 40 Spielen auf vier Tore und 17 Vorlagen.
  • vor 2 Stunden
  • Oberligist Leipzig hat den Vertrag mit Antti Paavilainen verlängert. Der 25-jährige Finne geht damit in seine dritte Saison bei den IceFighters. In der vergangenen Spielzeit war der Stürmer mit 61 Punkten der erfolgreichste Scorer von Leipzig.
  • vor 3 Stunden
  • Auch in der DEL haben alle 14 Clubs ihre Unterlagen für die Lizenzprüfung abgegeben. Zudem nimmt DEL2-Club Frankfurt als potenzieller Nachrücker am Verfahren teil, das bis Ende Juni abgeschlossen sein soll. Im Anschluss werde der neue Spielplan veröffentlicht, teilte die Liga am Samstag mit.
  • vor 4 Stunden
  • Alle sportlich qualifizierten Clubs der DEL2 inklusive Aufsteiger Landshut haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren eingereicht. Das gab die Liga am Samstag bekannt. Das Lizenzprüfungsverfahren soll bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige