Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 11. Oktober 2018

Die besten Sprüche der Woche Christof Kreutzer zu Hendrik Hane: „Heute lernst du schwimmen“

<p> Bad Nauheims Trainer Christof Kreutzer. <br/>Foto: Hübner</p>

Bad Nauheims Trainer Christof Kreutzer.
Foto: Hübner

Dritte Ausgabe unser wöchentlichen Sprüchesammlung: Dieses Mal haben wir erneut elf Zitate für euch gesammelt. Diese sind natürlich auch in unserer Printausgabe zu finden. In der DEL ziehen Bremerhavens Maxime Fortunus und Wolfsburg Alexander Weiß nach hart erkämpften Siegen interessante Schlüsse.

Nationalverteidiger Yannic Seidenberg äußert sich derweil zu einer möglichen Rückkehr seines Bruders Dennis, während Ingolstadts Tyler Kelleher von der La-Ola-Welle auf dem falschen Fuß erwischt wird. Berlins Sportdirektor Stephane Richer freut sich immer noch über Neuzugang Kevin Poulin und Mannheims Stürmer David Wolf hat für Teamkollege Nico Krämmer einen ganz besonderen Kosenamen.

In der DEL2 hat Bad Nauheims Trainer Christof Kreutzer den 18-jährigen Goalie Hendrik Hane beim Derby in Frankfurt wortwörtlich ins kalte Wasser geworfen. Dresdens Head Coach Jochen Molling prangert unterdessen ein Ego-Problem seiner Mannschaft an, Bayreuths Übungsleiter Petri Kujala ist von seiner Mannschaft durchaus auch mal negativ überrascht.

Alexander Mellitzer von den Heilbronner Falken gibt sich nach dem verlorenen Derby gegen Bietigheim als Stromspar-Experte. Ausnahmsweise gibt es aus der DEL2 auch noch einen Dialog: Ein Fan der Lausitzer Füchse unterhält sich in der Drittelpause mit einem Spieler der Löwen Frankfurt über die Schiedsrichter - und spricht wahrscheinlich auch einigen Anhängern aus der Seele.

Die besten Zitate der Woche (11 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Der ehemalige Krefelder Angreifer Martin Ness (Rapperswil-Jona Lakers/SUI) wird beim Spengler Cup in Davos für das Team der Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg aus der DEL auflaufen.
  • vor 11 Stunden
  • Nach Antrag des Deggendorfer SC wird im Einvernehmen mit dem gegnerischen Club das DEL2-Hauptrundenspiel gegen die Heilbronner Falken am Mittwoch, 26. Dezember 2018, von 17:00 Uhr auf 18:00 Uhr verlegt.
  • vor 12 Stunden
  • Das am Samstag abgebrochene Bayernligaspiel zwischen dem EC Bad Kissingen und dem EHC Klostersee wird mit 5:0 für Klostersee gewertet. Dies teilte der BEV am Dienstag mit. Die Grafinger führten zum Zeitpunkt des Abbruchs (wegen Löchern im Eis) nach zwei Dritteln bereits mit 5:0.
  • vor 13 Stunden
  • Der ESV Kaufbeuren (DEL2) hat den auslaufenden Tryout-Vertrag mit Saku Salminen bis zum 31. Januar 2019 verlängert. Der 24 Jahre junge Finne überzeugte mit seinen gezeigten Leistungen (vier Spiele, ein Tor, ein Assist) und wird somit weiter für die Joker stürmen.
  • gestern
  • Der Disziplinarausschuss der DEL hat das Verfahren gegen Travis Ewanyk von den Krefeld Pinguinen eingestellt. Die auf dem Eis ausgesprochene große Strafe nebst Spieldauer wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich im Spiel gegen die Fischtown Pinguins wird als ausreichend erachtet.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige