Anzeige
Anzeige
Montag, 5. November 2018

Tigers rüsten auf Torgefährlicher Defender: DEL2-Kellerkind Bayreuth holt Offensivverteidiger Jake Newton nach Oberfranken

<p>Jake Newton soll das Spiel der Tigers ankurbeln.<br/>Foto: Alex Vögel.<br/></p>

Jake Newton soll das Spiel der Tigers ankurbeln.
Foto: Alex Vögel.

Ab sofort streift Verteidiger Jake Newton das Trikot der Bayreuth Tigers in der DEL2 über. Das gab der Club aus Oberfranken, aktuell auf Platz 13 der DEL2 positioniert, am Montagmittag bekannt. Der amerikanische Verteidiger mit Gardemaßen - 1,91 Meter und 91 Kilogramm - war bereits mehrfach in Europa aktiv. So verbrachte er zwei Jahre in Italien, spielte eine Saison in Tschechien und absolvierte zwei Spielzeiten in der höchsten finnischen Liga. Zuletzt in der vorangegangenen Saison bei KooKoo, wo er mit 35 Punkten (zwölf Tore!) als drittbester Scorer seines Teams auftrat. Auch für den finnischen Top-Club JYP Jyväskylä verbuchte der 30-Jährige in 14 Partien zum Saisonendspurt 2017/18 noch einmal zwei Treffer und drei Vorlagen. 2014/15 kam der Kalifornier für Gröden in Italien auf 24 Treffer in 39 Hauptrundenspielen.

Um einen Spieler wie Jake Newton verpflichten zu können, erhält dieser eine Ausstiegsklausel, die er im Falle eines Angebotes eines höherklassigen Clubs nach Weihnachten dieses Jahres ziehen kann, wie die Oberfranken mitteilen. Die Finanzierung der Personalie wird durch externes Sponsoring möglich und belastet somit nicht den ursprünglichen Etat der Bayreuth Tigers, so der Club weiter. Newton ist bereits in Bayreuth eingetroffen und soll das Team nach der Länderspielpause bis Weihnachten wieder an die Pre-Playoffränge heranführen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Kai Wissmann wird den Eisbären Berlin (DEL) aufgrund einer Fingerfraktur voraussichtlich erneut für sechs Wochen fehlen. Ob eine Operation notwendig ist, wird in den kommenden Tagen entschieden.
  • gestern
  • Bei den Höchstadt Alligators gibt Routinier Daniel Sikorski sein Comeback. Der 40-jährige Verteidiger beendete ursprünglich vergangene Saison beim Bayernligisten EV Pegnitz seine Karriere. Nun kehrt Sikorski zunächst via Tryout beim Süd-Oberligisten auf das Eis zurück.
  • gestern
  • Nach den ersten beiden DEL-Spielen der Woche gab es ein Verfahren gegen Adam Payerl (Augsburg) aus dem Spiel gegen die Kölner Haie, welches, wie die DEL mitteilt, eingestellt wurde. Payerl ist jedoch wegen seiner dritten Disziplinarstrafe automatisch für das Spiel gegen die Düsseldorfer EG gesperrt.
  • gestern
  • Sean Morgan verlässt den ERC Sonthofen. Der Tabellenvorletzte der Oberliga Süd hat dem Wunsch des 23-jährigen Verteidigers nach einer Vertragsauflösung entsprochen. Morgan verbuchte in der laufenden Oberliga-Saison bei neun Einsätzen zwei Assists.
  • vor 2 Tagen
  • Oberligist Moskitos Essen hat Stürmer Nicholas Miglio unter Vertrag genommen und zunächst mit einem Tryout-Vertrag ausgestattet. Der US-Amerikaner spielte in dieser Saison schon in der Oberliga Süd in Selb und kam dort in in sieben Spielen auf acht Assists.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige