Anzeige
Anzeige
Freitag, 9. November 2018

Russischer Torhüter für den DEL-Club Krefeld Pinguine lotsen langjährigen KHL-Goalie Ilya Proskuryakov nach Deutschland

<p> Der Russe Ilya Proskuryakov hütet künftig das Tor der Krefeld Pinguine.</p><p>Foto: imago</p>

Der Russe Ilya Proskuryakov hütet künftig das Tor der Krefeld Pinguine.

Foto: imago

Die Krefeld Pinguine haben Torhüter Ilya Proskuryakov verpflichtet. Dies gab der DEL-Club am Freitag bekannt. Der 31-jährige Russe kommt aus der KHL von Yugra Khanty-Mansiysk an den Niederrhein. Zur Vertragslaufzeit machte der Verein keine Angaben.

Proskuryakov spielte bisher ausschließlich in seinem Heimatland. Dort feierte er in der Saison 2006/07 mit HK Metallurg Magnitogorsk auch einen Meistertitel. Aus seiner Zeit bei ZSKA Moskau kennt der Linksfänger auch Krefelds Head Coach Brandon Reid bereits. Die beiden standen dort in der Spielzeit 2013/14 noch gemeinsam als Spieler auf dem Eis. Insgesamt bestritt der Russe während seiner Laufbahn 313 KHL-Spiele. Seit dem Auslaufen seines Vertrages in Khanty-Mansiysk zum Ende der vergangenen Saison, war Proskuryakov aber vereinslos.

Trainer Brandon Reid beschreibt den Neuzugang wie folgt: "Ilya ist ein echter Profi auf und neben dem Eis. Er hat enorme athletische Fähigkeiten und verfügt über eine große Ausgeglichenheit auf dem Eis. In der KHL war er regelmäßig einer der besten unter den Torhütern. Seine Statistiken sind ein Beweis dafür, dass er weiß worauf es ankommt und die Ergebnisse stets im Blick hat."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • U18-Weltmeisterschaft: Kanada zieht nach einem 3:1-Erfolg über Lettland ins Halbfinale ein, Gastgeber Schweden gewann im abschließenden Viertelfinale gegen Tschechien mit 4:2. Damit stehen sich am Samstag im Halbfinale die USA und Russland gegenüber, Kanada trifft auf Schweden.
  • vor 13 Stunden
  • Marc-Michael Henne (26) wechselt zur Spielzeit 2019/20 vom ESV Kaufbeuren zu den ECDC Memmingen Indians in die Oberliga Süd. In der abgelaufenen Saison kam der Torhüter für Kaufbeuren zu acht DEL2-Einsätzen.
  • vor 15 Stunden
  • U18-Weltmeisterschaft: Die USA steht nach einem 6:0-Sieg im Viertelfinale über Titelverteidiger Finnland im Halbfinale. Auch Russland ist nach einem glatten 6:0-Erfolg über Weißrussland in der Runde der besten Vier. Top-Talent Jack Hughes erzielte einen Hattrick für die US-Boys.
  • vor 15 Stunden
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Frauen unterliegt Finnland beim Europacup mit 0:2. Nächster Gegner für die Mannschaft von Bundestrainer Florian Neumayer ist am Samstag die norwegische Auswahl.
  • vor 16 Stunden
  • Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Stürmer Marius Schmidt in den Selber Wolfsbau. Der 26-Jährige Mittelstürmer unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Oberfranken in der Oberliga Süd. Schmidt kam 2018/19 für Weißwasser auf einen Treffer und elf Vorlagen in 52 Partien.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige