Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 5. Dezember 2018

Süd-Oberligist reagiert auf Abgänge ECDC Memmingen verpflichtet Tschechen Jan Latal – Saku Salminen und Timo Schirrmacher verlassen die Indians

<p> Der Tscheche Jan Latal soll die Defensvie der ECDC Memmingen Indians verstärken.</p><p>Foto: ECDC Memmingen Indians</p>

Der Tscheche Jan Latal soll die Defensvie der ECDC Memmingen Indians verstärken.

Foto: ECDC Memmingen Indians

Die ECDC Memmingen Indians haben auf die Abgänge der vergangenen Wochen in der Defensive reagiert und mit dem Tschechen Jan Latal einen neuen Verteidiger verpflichtet. Dies gab der Tabellensechste der Oberliga Süd am Dienstag bekannt. Im Gegenzug verlassen aber neben Martin Jainz auch noch Timo Schirrmacher und Saku Salminen die Schwaben. Zudem fällt Angreifer Petr Haluza aufgrund seiner Gehirnerschütterung mindestens bis Saisonende aus. Auch die Fortsetzung der Karriere des Tschechen ist noch offen.

Für den 28-jährigen Latal ist Memmingen seine erste Station in Deutschland. Der frühere tschechische Juniorennationalspieler stammt aus dem Nachwuchs des HC Kladno und kommt vom tschechischen Zweitligisten HC Slovan Usti nad Labem zu den Indians. Auslandserfahrung sammelte der Rechtsschütze in den vergangenen Jahren bereits in Norwegen, Polen und der Slowakei. Seine Verpflichtung ist als Reaktion auf die Abgänge von Martin Jainz und Philipp Gejerhos zu sehen, die für Lücken in der Defensive sorgten.

Da Latal eine der beiden Kontingentstellen besetzen wird, bedeutet der Transfer auch zugleich den Abschied von Saku Salminen. Der Tryout-Vertrag mit dem Finnen wird nicht verlängert. Außerdem nicht mehr für Memmingen auflaufen wird Timo Schirrmacher, der nach Vereinsangaben um Auflösung seines Vertrages gebeten hat. Dafür soll Jared Mudryk nach längerer Verletzungspause am Freitag sein Comeback geben.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Der SC Riessersee hat am Donnerstag die Vertragsverlängerung mit den Stürmern Aziz Ehliz und Moritz Miguez bekanntgegeben. Beide Akteure haben nach Clubangaben jeweils einen neuen Einjahresvertrag erhalten.
  • vor 17 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Angreifer Dominik Walsh um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. In der aktuellen Spielzeit kam der Deutsch-Brite in bisher 53 Spielen zu 14 Toren und 23 Assists für den DEL2-Club.
  • vor 19 Stunden
  • Die Tilburg Trappers müssen im weiteren Verlauf der Playoffs auf Verteidiger Kilian van Gorp verzichten. Wie der Nord-Oberligist mitteilte, verletzte sich der 24-jährige Verteidiger im dritten Playoff-Achtelfinale gegen Lindau und fällt längerfristig aus.
  • gestern
  • Die EXA Icefighters Leipzig aus der Oberliga Nord haben Stürmer Gianluca Balla verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von den Crocodiles Hamburg und sammelte in 48 Spielen 40 Punkte (16 Tore, 24 Assists).
  • gestern
  • Die NHL-Ergebnisse am Mittwoch: Buffalo - Toronto 2:4, Washington - Tampa Bay 4:5 n.V., Vancouver - Ottawa 7:4, Anaheim - Winnipeg 0:3.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige