Anzeige
Anzeige
Samstag, 29. Dezember 2018

Mehrere Verletzte Ausschreitungen beim DEL2-Duell zwischen Crimmitschau und Ravensburg – Ermittlungen laufen

Symbolfoto: imago

Nach dem 4:1-Heimsieg der Eispiraten Crimmitschau in der DEL2 gegen die Ravensburg Towerstars am Freitagabend kam es zu einer Auseinandersetzung der beiden Fan-Lager. Der Fall ist in der Klärung und wird jetzt von der Polizei bearbeitet. Eine offizielle Stellungnahme seitens der Eispiraten und der Towerstars folgt erst nach Auswertung der vorliegenden Sachverhalte.

Die Eispiraten und Towerstars distanzieren sich von jeglichen gewaltsamen Auseinandersetzungen und werden konsequent gegen die Vorfälle vorgehen, wie die Clubs mitteilten. Lauf örtlicher Medien kam es zu mehreren Verletzten, weil die Krawallmacher auch mit Fahnenstangen aufeinander losgingen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Verletzungspech: Peter Flache fällt nach einer Verletzung aus dem letzten Spiel gegen Höchstadt mit einer „Oberkörperverletzung“ für ungefähr sechs Wochen aus. Dies gaben die Eisbären Regensburg am Donnerstag bekannt.
  • vor 2 Tagen
  • Nach seinem Tryout bei den Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) erhält der US-Amerikaner Austin Albrecht einen festen Vertrag. In vier Spielen erzielte der 25-Jährige drei Tore und gab vier Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Verteidiger Christian Obu wechselt innerhalb der DEL2 von Frankfurt nach Heilbronn. Bei den Löwen war der 20-Jährige in dieser Saison erst einmal zum Einsatz gekommen. Zudem gaben die Falken bekannt, dass die Talente Lukas Bender, Malte Krenzlin und Jonas Natterer Förderlizenzen erhalten haben.
  • vor 2 Tagen
  • Die Kassel Huskies aus der DEL2 und Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord sind neue Kooperationspartner. Von den Schlittenhunden erhielten Tom Geischeimer, Dustin Reich und Paul Kranz eine Förderlizenz für den Drittligisten.
  • vor 2 Tagen
  • Süd-Oberligist Deggendorfer SC hat nach dem Ausfall von Liam Blackburn zunächst für vier Wochen Martin Podesva verpflichtet. Der 32-jährige Angreifer spielte in dieser Saison bislang in der dritten tschechischen Liga, verbuchte dort in acht Spielen sieben Scorerpunkte.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige