Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 10. Januar 2019

Nächste Verlängerung beim DEL-Club Angreifer Antoine Laganiére bleibt den Straubing Tigers auch in der Spielzeit 2019/20 erhalten

<p> Antoine Laganiére wird auch in der kommenden Saison im Trikot der Straubing Tigers zu sehen sein.</p><p>Foto: Schindler</p>

Antoine Laganiére wird auch in der kommenden Saison im Trikot der Straubing Tigers zu sehen sein.

Foto: Schindler

Die Straubing Tigers setzen ihre Reihe von Vertragsverlängerungen fort. Wie der Tabellenachte der DEL am Donnerstag mitteilte, wird auch Angreifer Antoine Laganiére in der Spielzeit 2019/20 das Trikot der Niederbayern tragen. Er ist damit nach Torhüter Jeff Zatkoff, sowie den Sturmkollegen Stefan Loibl, Sandro Schönberger und Jeremy Williams der fünfte Spieler des aktuellen Kaders, der bereits für die kommende Saison verlängert hat.

Der 28-jährige Kanadier kam vor der laufenden Spielzeit von Ässät aus Finnland nach Straubing. Bei seinen bisherigen 37 Einsätzen erzielte der Angreifer acht Treffer und lieferte 17 Vorlagen. Zusammen mit Loibl und Neuzugang Jared Aulin bildet der ehemalige AHL-Spieler momentan eine der Paradereihen der Tigers.

"Es war eine einfache Entscheidung für mich. Seit ich hier eingetroffen bin, habe ich das Leben in der Stadt, die Fans, die Gesellschafter sowie die Sponsoren schätzen gelernt. Die Leute in Straubing lieben das Team und folgen uns mit großer Leidenschaft. Auch die gesamte Organisation, die Mannschaft und natürlich die Trainer halten immer zusammen. Ich denke, dass wir heuer und nächstes Jahr etwas aufbauen und dadurch erreichen können", erklärt Laganiére.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Verteidiger Fabio Frick und Angreifer Valentin Pfeifer haben ihre Verträge bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen verlängert. Frick bestritt in der vergangenen Saison 48 Spiele (sechs Assists) für den Nord-Oberligisten. Pfeifer absolvierte 51 Partien (ein Tor, zwei Assists).
  • vor 3 Stunden
  • Die ECDC Memmingen Indians haben Allrounder Maximilian Welz für die kommende Saison fest verpflichtet. Der 19-Jährige bestritt in der Spielzeit 2018/19 als Förderlizenzspieler von der Augsburger DNL-Mannschaft bereits 14 Spiele für den Süd-Oberligisten (zwei Assists).
  • vor 9 Stunden
  • Die Füchse Duisburg haben Verteidiger Christoph Eckl für die kommende Saison fest verpflichtet. Der 21-Jährige kam schon in der Saison 2018/19 als Förderlizenzspieler für den Nord-Oberligisten zum Einsatz. Außerdem wechselt Angreifer Maximilian Schaludek von den Saale Bulls Halle zu den Füchsen.
  • vor 9 Stunden
  • Clément Jodoin wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer von Don Jackson beim EHC Red Bull München bleiben. Damit komplettiert der Kanadier mit den Co-Trainern Steve Walker und Patrick Dallaire das Trainergespann beim deutschen Vizemeister.
  • vor 13 Stunden
  • Der Krefelder EV hat Verteidiger Tobias Esch für sein neues Oberligateam zurückgeholt. Der ehemalige Krefelder Nachwuchsspieler stand in den vergangenen beiden Jahren beim Herner EV (Oberliga Nord) unter Vertrag. Für den HEV bestritt er 77 Oberligaspiele (drei Tore, neun Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige