Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 16. Januar 2019

U25-Lehrgang in Dingolfing beendet Bundestrainer Toni Söderholm wünscht sich mehr Platz für Maßnahmen: „Andere Nationen schaffen das“

Toni Söderholm beim Training in Dingolfing.
Foto: Schindler

"Drei Sekunden Zeit für den Abschluss" oder "Sofort reagieren" und "Geh näher ran". Das waren nur drei Anweisungen von Bundestrainer Toni Söderholm, die am Mittwoch im letzten von vier Trainingseinheiten auf dem Eis beim U25-Lehrgang in Dingolfing fielen.

Noch auf dem Eis lobte der neue Chef seine junge Truppe, bei der Goalie Mirko Pantkowski (Heilbronn), Markus Eisenschmid und Moritz Seider (beide Mannheim) kurzfristig krank oder angeschlagen hatten absagen müssen. Für Kevin Reich, der zum Champions-League-Spiel von Red Bull München nach Salzburg reiste, war am Mittwoch Daniel Fießinger dabei, so dass wieder zwei Torhüter zur Verfügung standen. Marco Sternheimer (Augsburg) und Maximilian Adam (Berlin/Weißwasser) waren ebenfalls nachnominiert. "Es war unheimlich wichtig, dass wir diese drei Tage hatten, ich kann die Jungs nur loben", lautete Söderholms Fazit. "Denn egal, wann die Jungs wieder zu uns kommen - ob in der WM-Vorbereitung oder bei einer anderen Maßnahme, sie waren über das Jahr gesehen schon bei uns. Das macht einen großen, großen Unterschied."

Söderholm würde sich noch mehr Platz im Jahreskalender für derartige Maßnahmen wünschen. Nicht nur eine mehr, sondern "sogar zwei" wären seine Idealvorstellung. Im Gegensatz zu anderen europäischen Nationen wie Schweden, die Schweiz, Tschechien oder Russland/KHL gibt es in Deutschland keine Liga-Pause im Dezember. "Andere Nationen schaffen das! Ich fände das wichtig für das Eishockey in Deutschland." Die DEL pausiert im November und Februar, die DEL2 nur im November.

Söderholm wiederholte dabei auch seine Worte aus dem Dezember: Junge Spieler sollen schnell in Führungsrollen hineinwachsen. "In Schweden und Finnland sind die jungen Spieler sehr, sehr jung. Da spielen 18- und 19-Jährige voll in der ersten Liga in tragenden Rollen. Das wäre für das deutsche Eishockey auch ein wichtiger Schritt."

Seine erste Maßnahme als Bundestrainer habe ihm "sehr viel Spaß gemacht. Man hat sofort gemerkt, warum man sich dafür vorbereitet hat. Es gibt noch viel zu tun, das sage ich ganz ehrlich, aber diese drei Tage waren top für mich."

Michael Bauer

Bilder vom Training in Dingolfing (25 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Josh Rabbani (31) stürmt weiter für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselte Ende Januar von den Preussen Berlin an die Ostsee. Insgesamt kam er 2018/19 auf 23 Scorer-Punkte (elf Treffer) in 53 Einsätzen.
  • vor 20 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) haben ihr Testspiel beim österreichischen Alps-Hockey-League-Club EC Adler Kitzbühel mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Die Regensburger Treffer erzielten dabei Tomas Schwamberger (3), Jakob Weber und Peter Flache.
  • gestern
  • Viktor Beck stürmt auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas. Der 31-Jährige, der im Sommer 2018 innerhalb der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg an die Ostsee wechselte, kam in der vergangenen Saison in 51 Partien zu 17 Treffern sowie 31 Assists.
  • gestern
  • Die Saale Bulls Halle (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Angreifer Victor Knaub bestätigt. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Hannover Indians und kam in 45 Partien zu fünf Treffern sowie zwölf Assists.
  • gestern
  • DEL2-Club Freiburg gewann am Samstag ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Sierre mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Louis Trattner und Georgiy Saakyan trafen für die Wölfe. Heilbronn unterlag dagegen in Olten 1:6 (0:2, 0:1, 1:3). Dylan Wruck erzielte das Tor der Falken.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige